Werde PayPal zum ersten Mal als Verkäufer nutzen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kleiner Tipp: Du solltest bei Verkäufen immer die Paypal Gebühr einkalkulieren, damit du netto tatsächlich den Preis erzielst, den du gerne hättest. Das sind in der Regel 1,9% des Verkaufpreises plus 25 Cent.

sobald der Käufer gezahlt hat, wird das Geld Deinem PayPal - Konto gut geschrieben und Du kannst es auf Dein Girokonto umbuchen.

Wir kriegen die Zahlung auch immer sofort...

Was möchtest Du wissen?