Werde demnächst erstmals Zweitwagen haben, wie mach ich das mit der Kfz-Versicherung, habt Ihr Rat?

2 Antworten

Zweitwagen ist Zweitwagen. Insofern ist für Tipps kein Spielraum. Empfehlen kann man nur, sich durch einen Versicherungsmakler Gesellschaften heraus suchen zu lassen, die insofern günstige Tarife haben.

Man kann durchaus in den entsprechenden Portalen nach Fahrzeug-Haftpflichtversicherungen für Zweitwagen suchen.

Häufig sind da andere Versicherungen günstig, als für Erstwagen.Da ist nur die Suche etwas aufwendiger, weil manche Versicherungen beim Zweitwagen nur dann günstig sind, wenn man auch den Erstwagen dort versichert.

Wird KfZ polizeilich stillgelegt, wenn man keine Versicherung hat?

Wir haben einen Zweitwagen mit einer EVB-Nummer einer Versicherungsgesellschaft zugelassen. Danach haben wir ein wesetnlcih günstigeres Angebot einer Versicherung erhalten und mit dieser den neuen vertrag gemacht. Es fand mit der ersten gEsellschaft keine Vertragsunterzeichung statt, lediglich diese evb-Nummer hatten wir erhalten. Sicherlich hat sich nun alles überschnitten, aber die erste Gesellschaft hat uns nun mirgeteilt, dass lt. Auskunft der Zulassungstelle keine Versicherung für das Fahrzeug existiert und nach zwei Wochen, falss keine Versicherung abgeschlossen wurde, das Fahzeug aus dem Verkehr gezogen wird, auf unsere Kosten. Nun würde mich interessieren, wie so etwas ablaufen würde. Kommt die Polizei und schraubt die Nummernschilder weg und stellt uns die ganzen Gebühren in Rechnung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?