Werde bald für 2 Auto Kfz-Versicherung brauchen, habe online recherchiert, soll ich noch zum Makler?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Spielraum hat ein Versicherungsmakler nicht, er vermittelt ja nur. Aber er hat einen weit besseren Überblick über Tarife und Angebote als jedes Online-Portal.

Im übrigen: Versicherungsvertreter und Versicherungsmakler ist ein riesengroßer Unterschied. Der Versicherungsvertreter kann zumeist nur das Angebot einer einzigen Versicherung präsentieren, der Makler hat alle Versicherungen im Angebot sofern die nicht nur über ihren eigenen Außendienst abschließen.

Hat der Spielraum beim Versicherungsbeitrag

der wird sich nicht wirklich in die Karten schauen lassen. Offiziell hat er keinen Spielraum, inoffiziell meist nicht - so meine Erfahrung.

Woher willst du bei deinem Vorgehen wissen, ob er nicht eine noch günstigere Version in der Tasche hat, wenn dein Konkurrenzangebot nicht an die Grenze geht?!

Wenn du zu einem Versicherungsvertreter gehst, hast du eine Meinung, die eine Versicherung wiederspiegelt. Wenn du zu einem unabh. Versicherungsmakler gehst, wird das Spektrum und Angebot deutlich breiter.

Was möchtest Du wissen?