Werbungskostenpauschbetrag auch bei Selbstständiger Arbeit?

1 Antwort

Jeder der freiberulich, oder gewerblich Tätig ist, muss eine Gewinnermittlung druchführen. bei freien Berufen und im gewerblcihen Bereich bei unterschreiten der Buchführungsgrenze, in From einer einnahmen- Ausgaben- Übersc hussrechnung.

Es können alle Ausgaben abgezogen werden, die durch den Betrieb veranlaßt sind.

Es gibt lediglich Pauschalen die für bestimmte Berufsgruppen gelten.

Bei Tagesmütern z. B. 300 Euro pro betreutem Kind und Monat.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Was möchtest Du wissen?