[Werbungskosten] Auswärtige Tätigkeiten mit dem Dienstwagen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da Dir ein Dienstwagen gestellt wurde kannst Du keine Kosten absetzen. Es sind ja keine entstanden. Lediglich die Verpflegungspauschale bei Abwesenheit von 8Std. und mehr kann pauschal 12€ abgesetzt werden. ggf noch Parkgebühren mit Belegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?