werbungskosten - telefonrechnungen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn der Rechnungsempfänger nicht der Steuerpflichtige ist, dann wird es schwierig. Bist du zusätzlich nicht der Zahlende, ist es ausgeschlossen, dass du was absetzt.

Sonst kannst du ja versuchen, von den geringen Beträgen, die bei der Telefonie noch bleiben, einen Minianteil bei der Steuer anzugeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie bitte möchtest Du die anteiligen Kosten nachweisen? Ich habe eine Flat Rat und bezahle monatlich alles in allem ca. 30,--€?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?