wer zahlt den Baum zuschneid

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Baum gehört dem Vermieter, der muss auch die Kosten des Baumschnittes tragen. Die Kosten sind umlegbar, wenn es im Mietvertrag unter den Nebenkosten vereinbart wurde. Dann sind die Kosten umlegbar auf alle Mieter.

Schau dir mal hier (Betriebskostenverordnung) die Nummer 10 an.

http://www.gesetze-im-internet.de/betrkv/__2.html

Die Kosten sind umlegbar und wenn das der Vermieter weiß, werden sie umgelegt.

Die Kosten sind umlegbar und wenn das der Vermieter weiß, werden sie umgelegt.

Und der Mieter muss die umgelegten Kosten nur dann zahlen, wenn der Mietvertrag diese Kostenüberwälzung ermöglicht.

1

Wer die „Musik“ bestellt zahlt die Rechnung. 

Gartenpflege sind Nebenkosten. 

Was möchtest Du wissen?