Wer zahlt ans Finanzamt (Grafik)?

 - (Steuern, Recht, rechnung)

2 Antworten

Hersteller verkauft für 100,- euro netto Ware:

100,- + 16 % USt = 116,- Euro

Händler kauft vom Hersteller 116,- Euro inkl. 16,- Euro Umsatzsteuer

Händler verkauft für 200,- Euro netto Ware + 16 % USt= Preis 232,- Euro.

Umsatzsteuervoranmeldung Händler:

Umsatz 200,- Euro = 32,- Euro USt.

  • gez. USt als Vorsteuer abziehen 16,- Euro.

Zahllast 16,- Euro

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Letztendlich zahlt der private Endverbraucher die Umsatzsteuer, da es für die Händler und Zwischenhändler normalerweise ein durchlaufender Posten ist.

Im wörtlichen Sinn wurde die Frage ja schon beantwortet.

Was möchtest Du wissen?