Wer weiß wie das ist wenn das ALG 1 ausläuft und man ist krank? Bekommt man dann Krankengeld ?

2 Antworten

Es besteht Anspruch auf Krankengeld - man rutscht damit nicht sofort in ALG 2.

Hallo,

wenn die Arbeitsunfähigkeit während des Alg1-Bezuges begonnen hat, zahlt die gesetzliche Krankenkasse Krankengeld in Höhe des Alg 1. Das Krankengeld wird für längstens 78 Wochen seit Beginn der Arbeitsunfähigkeit gezahlt (Arbeitsunfähigkeitszeiten mit selber Krankheitsursache werden ggf. auf die Höchstdauerangerechnet). § 48 SGB V

Gruß

RHW

Was möchtest Du wissen?