Wer verwaltet nun das Geld, der Kunde oder das IT Unternehmen?

5 Antworten

Die IT ist für die meisten Unternehmen zu einem sehr wichtigen Bestandteil des Geschäftsbetriebs geworden. Dies bedeutet, dass unzuverlässige IT-Abläufe teuer sein können. Um Ihren IT-Betrieb zuverlässig und effizient zu gestalten, benötigen Sie eine zuverlässige IT-Firma in Augsburg . Sie verwenden Managed IT Services, um Ihren IT-Betrieb sicher und effizient zu gestalten.

Das IT-Unternehmen liefert die Software.

Gehandelt wird doch aber nach den Einstellungen, die der Kunde vornimmt.

Bestimmt das Programm die Papiere, die gekauft werden?

Oder muss ich als Kunde meine Preferenzen eingeben?

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Studium Ökonomie

Das Henne- und Ei-Problem ... Ab wann muss man für IT-Systeme die Medizinprodukteberaterzertifizierung haben, um das IT-System an Krankenhäuser zu verkaufen? Ab wann ist ein also IT-System - und sei es ein popeliger Monitor - aus Sicht eines KH diagnostisch und wann genau noch nicht?

Will damit sagen: Deine Frage wirst Du nicht mal eben gratis UND rechtsverbindlich in irgendeinem Internetforum wie unseres beantwortet bekommen. Guter Rat ist teuer!

Es kommt darauf an, wer die Anlageentscheidung trifft und dabei einen Entscheidungsspielraum hat.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Financial Planner (FH) und Finanzfachwirt (FH)

Was möchtest Du wissen?