wer muß den ausgleich zahlen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dann wirst Du am besten Grundsicherung beantragen.

Leider hast Du keine Zahlen genannt, denn dann könnte man noch berechnen, ob statt Grundsicherung evtl. auch Wohngeld in Frage kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da nur Du Deine Rente kennst und ebenso Deine Ausgaben, kannst auch nur Du die Zahlen eingeben und überprüfen, wie hoch gegebenenfalls die Grundsicherung werden wird.

http://www.n-heydorn.de/grundsicherung.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da wird nichts ausgeglichen, Sie müssen in dem für Ihren Wohnort zuständigen Sozialamt gehen um ergänzende Grundsicherung zu beantragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?