Wer muss das Protokoll des Beratungsgespräches bei Anlageberatung unterzeichnen ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Berater braucht für seine Unterlagen Deine Unterschrift. Er muss ja im Zweifel nachweisen können, was ihr besprochen habt. Davon bekommst Du eine Durchschrift, die der Berater unterschrieben hat.

Meinst du bei Beratungsgesprächen für Wertpapiere? Das regelt jede Bank anders. Manche lassen es sich vom Kunden unterschreiben, manche Banken lassen niemanden unterschreiben, es wird bloss ein Bogen ausgefüllt.

Was möchtest Du wissen?