Wer meint Ihr, wer fusioniert mit wem? Die Deutsche Bank mit der Commerzbank oder umgekehrt?

2 Antworten

Wenn sich ein Blinder mit einem Lahmen zusammentut entsteht dadurch kein Schwarzenegger. Ich zweifle daher, ob es wirklich zu der Fusion kommt.

Und wenn ja, wird der Mehrfachbehinderte dann Deutsche Bank heißen. Ganz einfach, weil das der international bekanntere Name ist.

schwer zu sagen, aber zwei lahme ergeben noch kein gewinnbringendes Unternehmen. Siehe Commerzbank und Dresdner, dass war nur auf Druck der Regierung. Versuche dir mal vorzustellen, dass es eine der Banken nicht mehr gibt, oder dass eine Chinesische Großbank hier einsteigt. was wäre dann? Oder: ist das aktuelle Bankgeschäft überhaupt noch auf Dauer ertragreich zu betreiben. Was machen Fintechs Paypals und andere Bankennahe Unternehmen?

Geschädigte gesucht

Ich habe zur persönlichen Nutzung eine Eigentumswohnung von einer Bauträger GmbH gekauft, die eigens dafür gegründet wurde, in Berlin 11 hochwertige Wohnungen in einer Baulücke zu erstellen. Alle Wohnungen wurden verkauft, alle Käufer haben die Anzahlungen termingerecht geleistet. Der angebliche Fertigstellungstermin verzögert sich nun aber mehr und mehr. Ursprünglich sollten die Wohnungen bereits im September 2014 bezugsfertig sein. Der Fertigstellungstermin wurde aber inzwischen bereits mehrmals nach hinten verschoben. Aktuell ist als Einzugstermin August 2015 in Aussicht gestellt. In meinem beim Notar abgeschlossenen Kaufvertrag ist mir als Einzugstermin der 28. Februar 2015 zugesichert. Bisher ist allerdings noch nicht einmal der Rohbau fertig. Beteiligt an der Bauträger-GmbH ist zu 50 Prozent die Otto M. Schröder Bank Hamburg. Geschäftsführer der Bauträger - Gesellschaft sind Schröder Bank-Vorstand Helmuth Spincke und Peter Michael Frank, der z. B. in Hagen in Immobilien-Geschäften aktiv ist, in deren Zusammenhang auch wegen Betrugs ermittelt wurde. Auf meine kritischen Nachfragen - auch in Bezug auf eine Entschädigung - antwortet die GmbH mit Allgemeinplätzen oder garnicht mehr. Wer hat mit der Schröder Bank oder mit einem der beiden von mir genannten Geschäftsführern im Zusammenhang mit Immobiliengeschäften ebenfalls schlechte Erfahrungen gemacht? Wer kennt sich im Entschädigungsrecht aus? Vielleicht sind wir ja gemeinsam stärker.

SLSC

...zur Frage

Ärzte - passende Geschäftsidee

Moin,

zwei Ärzte, beide selbstständig mit festem Patientenstamm, suchen eine passende Geschäftsidee:

Nettovermögen: 300k, Bank würde ihr OK auch bei einer 6. stelligen Summe geben, wenn die Idee überzeugt.

Welche realen Investments (nix mit Lebensversicherung, Aktien etc.) lohnen sich ? Beiden würden ihren Arztberuf auf lange Sicht für dieses neue Vorhaben aufgeben.

  • Windräder
  • Solaranlagen
  • Immobilien
  • Fabriken sanieren (würde das Kapital nicht zu reichen)

Hatten Sie schon durchgekaut aber aufgrund fehlender Subvention (Solar/-Windenergie) oder überhitzte Marktlage (Immobilien) dann doch nicht umgesetzt.

Es stand mal im Raum ein Altersheim zu erbauen - da könnte man seinen eigentlichen Beruf mit kombinieren. Aber von Pflegeheimen und deren gesetzlichen Auflagen haben beide gar keine Ahnung.

Was könnte man solchen Leute empfehlen?

...zur Frage

Darf meine Bank mich einfach ohne Einwilligung in einer fremden Filiale unterbringen ?

Bin seit Ewigkeiten bei einer Bank, zwischenzeitlich auch oft umgezogen, bei wichtigen Anliegen wurde ich immer zu der Filiale geschickt in der ich einst mein Konto eröffnete und wo ich daher auch meinen persönlichen Sachbearbeiter habe. Wohne mittlerweile schon etwas länger in einer anderen Stadt und habe nach über einem Jahr plötzlich eine neue Sachbearbeiterin in einer mir fremden Filiale in der neuen Stadt bekommen ( was ich nur durchZufall erfuhr und worum ich nicht gebeten habe). Das ganze Problem zu schildern wäre zu Umfangreich aber ich habe mit dieser bestimmten neuen Filiale bei der mein Mann schon länger betreut wird schon Probleme bzgl der Missachtung des Bankgeheimnisses gehabt und ich denke zu wissen dass sie mein Konto nun dort betreuen um einfacher unsere beiden Konten scannen und vergleichen zu können, was sie nicht dürfen (man geht gemeinsam zu einem Termin des Mannes und der Frau wird vorgeworfen wann sie für was, wieviel Geld ausgegeben hat und dass sie sparen sollte obwohl Konto immer gedeckt ist und Frau in ganz anderer Filiale betreut wird). Daher möchte ich wissen ob die Bank eigenhändig entscheiden darf wer in welcher Filiale betreut wird ( ob man die Kunden von Filiale zu Filiale schieben darf) ohne eine Vollmacht oder Erlaubnis von mir, da ich gerne den früheren Standort der Bank behalten hätte. Vielen Dank im Voraus ...

...zur Frage

Wie wird der Zugewinn berechnet?

Sehr geehrte Damen und Herren, Zugewinnberechnung.

Ich habe 2002 geheiratet. Vor der Ehe. Mein Barvermögen betrug damals ca.120000.-Euro Ich habe mir vor der Ehe im Jahr „1992“ eine zwei Zimmerwohnung gekauft Wert:101000,- Euro (bin alleiniger Besitzer).

Dann habe ich im Jahr 1994 ein Haus von meiner Tante geerbt der Wert im jetzigen Zustand ist ca.40000,- Euro (wir haben ein Nießbrauchrecht) auch hier bin ich der Besitzer.

Von meiner Mutter habe ich 45000,- Euro geschenkt bekommen. Als Altersabsicherung habe ich mir 1997 ein Haus auf Mallorca gebaut. Ich habe eine Hypothek auf das Haus und Wohnung von 80000,- Euro aufgenommen. (Mallorca).

Wurde 2012 verkauft.

Die Hypothek von 42000,- Euro wurde dann 2012 ausgelöst. Also Schuldenfrei.

Anfangsvermögen meiner Frau schlicht und ergreifend 0 ,- Euro

Mein Endvermögen ist quasi 0 Euro. Außer den beiden Immobilien vor der Ehe.

Ich habe keinen Zugewinn in der Ehe gemacht. Mein Endvermögen beträgt 11000,- Euro. Wobei Sie das TG-Konto ohne meines Wissen aufgelöst hat. Sie war Besitzerin ich war „nur“ bevollmächtigt“ Sie durfte das. Das Geld liegt jetzt auf der „Robokassa“ Bank in Moskau Es waren 22000.- Euro. Davon eben die Hälfte das sind eben diese 11000,-Euro. Die werde ich nicht bekommen weil es Ihr Konto ist. Ich habe das gerade auf Ihrer Seite gelesen.

Also! Was ist das für ein Gesetz. Sie hat noch nie gearbeitet. So! wir haben uns von dem Verkauf des Hauses zwei ETW. gekauft wobei Sie als Besitzerin im Grundbuch eingetragen ist Warum weshalb ist eine andere Sache. Sie hat seit ca. 5 Jahren einen „Riester Vertrag “ wie wird das mit dem Zugewinn berechnet?

Wie ist das mit den beiden Immobilien die ich schon vor der EHE besessen habe. Sind sie außen vor oder werden sie in der Zugewinn Berechnung mit einbezogen?

Ihr Endvermögen:

Der Wert der Wohnungen bei Verkauf, nach heutigen Stand, wären ca.2420000.- Euro inkl. 22000,-Euro TG-Konto

Viele Grüsse, Wie wird jetzt der Zugewinn berechnet?

...zur Frage

Geldanlagen mit Zinserträgen in andere Anlageformen überführen?

Hallo zusammen,

Sollte man beispielsweise einen bereits zuteilungsreifen Bausparvertrag der gute Zinsen bringt - Darlehen ist nicht gewünscht - und in einem Jahr von der Bank gekündigt werden wird (neue Rechtslage bei Altverträgen) sicherheitshalber auszahlen lassen und stattdessen in ETFs investieren?

Was ist mit der Sicherheit einer noch 8 Jahre laufenden privaten Rentenversicherung?

Mit beiden verzinsten Anlagen bin ich zufrieden, mache mir aber Sorgen wegen der Finanz- und Schuldenkrise im Euro-Raum. Auf die Einlagensicherung kann man sich wahrscheinlich auch nicht verlassen.

Ich denke an eine ETF-Struktur bestehend aus:

  • MSCI World
  • Emerging Markets
  • S & P 600
  • Asia Pazific Dividend
  • Staatsanleihen (30 %) von welchem Land? Deutschland oder Fremdwährungsland? Oder verschiedene?
  • Rohstoffe?
  • Immobilien?

Macht das Sinn?

Bei den Staatsanleihen, Immobilien und Rohstoff-ETFs bin ich mir nicht sicher ob und welche.

Wo kann man überhaupt noch Tagesgeld oder Zinsanlagen sicher anlegen? ETFs oder Aktien sind eine langfristige und auch risikoreichere Anlage. Ich hätte gern auch sichere Zinsanlagen ..

Danke fürs Lesen und viele Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?