Wer legt Handelsfenster für Aktien fest?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

habe ich gerade erst unter obelix gelesen was du gemeint hast. bei uns bei thyssen sind uns anfänglich auch unternehmensaktien bzw. mitarbeiteraktien zum halben preis übereignet worden.

diese waren "damals" mit einer 1 jährigen SPERRE belegt. dies legt einzig und allein das UNTERNEHMEN fest. denn die hälftigen kosten dafür müssen ja irgendwie auch versteuert werden. wie genau entzieht sich meiner kenntniss.

aber die "neuen" bekommen wir jetzt OHNE Haltefrist

Was möchtest Du wissen?