wer kriegt jetzt kindergeld?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kindergeld steht in erster Line den leiblichen Eltern zu.

Eine Ausnahme bildet hier aber die Abzweigung des Kindergeldes. Dabei ist zu erwähnen, dass das Kindniemals Kindergeldberechtigter werden kann! Das bleibt immer einer der Elternteile, sofern diese nicht verstorben sind.

Einer Abzweigung wird nur dann stattgegeben, wenn unter anderem**** das Kind volljährig ist**** und nicht bei seinen Eltern lebt. Zusätzlich dürfen keinerlei Unterhaltszahlungen von einem der Elternteile an das Kind gezahlt werden. Dann wäre der Elternteil der Leistungsempfänger, der denn höheren Barunterhalt leistet.

Was möchtest Du wissen?