Wer kennt die Onlinekreditbörse Smava.de?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe mir auf deine Frage hin das Portal auch einmal angeschaut. Sieht alles ganz toll aus oder ?

Doch ein unbestimmtes Gefühl habe ich schon - ich konnte nämlich keine statistischen Angaben finden. Wieviel der Vermittlungen sind erfolgreich, wieviel sind nicht erfolgreich ?

Was passiert, wenn viele dieser Kleinkredite fast zum gleichen Zeitpunkt platzen ?

Außerdem ist bei Testberichten, auch Finanztest, immer Vorsicht geboten. Es wird unter ganz bestimmten Voraussetzungen getestet. Man sollte schon den entsprechenden Testbericht lesen, um zu einer Einschätzung zu kommen.

Also ich hätte Problem, auf dieser Börse Geld anzulegen.

Das ist schon seriös. Bei Smava arbeitet man ausserdem mit einer Bank zusammen, weshalb dort auch eine saubere Schufa nötig ist (das ist bei Auxmoney anders) und es gibt einen Risikoausgeichsfonds, falls mal doch ein Kunde nicht mehr zahlen kann.

bürgschaft zeitlich begrenzen?

hallo :)

folgendes problem: ich arbeite seit fast 4 jahren in einer firma, verdiene gut und brauche jetzt dringend ein neues auto da mein peugeot 206 für mich, meine frau und meine 2 kinder zu klein ist. ausserdem ist er 12 jahre alt und wird es wahrscheinlich nicht schaffen durch den TÜV zu kommen. nunja... ich habe versucht eine finanzierung zu bekommen und da kam raus das ich noch einen alten schufaeintrag habe der noch bis ende nächsten jahres bestehen bleibt! also müsste ein bürge her. jetzt ist die frage ob man die bürgschaft zeitlich begrenzen kann bis sich meine bonität verbessert hat und eigentlich kein bürge mehr notwendig wäre. ich hab im internet öfter das wort "zeitbürgschaft" oder "befristete bürgschaft" gelesen. ??

würde mich über eure hilfe freuen :)

...zur Frage

Wie meinen Zahnersatz finanzieren?

Hallo, zusammen!

Ich brauche dringend euren Rat - in Sachen Zahnersatz und wie ich diesen bezahlen soll.

Hintergrund: Ich habe extrem schlechte Zähne und für 2014 hat mein Zahnarzt mir bereits angekündigt, dass an einer umfassenden Zahnsanierung kein Weg mehr vorbei führt. Ohne medizinisch nun zu sehr ins Detail zu gehen, ist das ganze natürlich auch eine Frage des Geldes.

Und finanziell sieht es aktuell nicht gerade rosig bei mir aus. Dennoch möchte ich deshalb nicht auf irgendwelche billigen und damit vielleicht auch minderwertigen Lösungen ausweichen. Wer jahrelang immer wieder Ärger, Schmerzen und Probleme mit den Zähnen hat, will sich dies spätestens bei Zahnersatz dann nicht auch noch antun...

Meine Fragen:

  • Lohnt es sich jetzt noch eine Zahnzusatzversicherung abzuschließen . Stiftung Warentest hat diese mal unter die Lupe genommen und ganz postiv bewertet: Vielleicht kann ich die Zahnbehandlung noch bis zum Sommer oder so hinauszögern, so dass auch eine gewisse Karenzzeit gegeben wäre? Oder muss ich da meine aktuelle Zahnsituation angeben?

  • Als Alternative: hat jemand schonmal Ratenzahlung für Zahnersatz gemacht? Ist das überhaupt möglich?

  • Oder soll ich auf Angebote wie, XXX vertrauen, Werbung durch Support gelöscht, weil es sich um Auslandszahnersatz handelt! Schon in diesem Bereich jemand Erfahrungen? Vielleicht gar mit diesem Anbieter?

Freue mich auf möglichst viele Antworten. Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Schema für Projektfinanzierung - könnte mir jemand klar und deutlich das erklären?

Angenommen, ich möchte mein Betrieb ausbauen und brauche ein Kredit 100.000 Euro. Die Bank X sagt, ich muss 15% Eigenkapital hinterlegen und eine Bürgschaft bei der Bank Y kaufen. ... Nach einem Jahr soll die Bankgarantie das Kredit irgendwie ersetzen..... Was passiert weiter? Wieviel bekomme ich auf die hand? Was soll ich wem an Gebühre zahlen? Wer bekommt von mir das Kredit zurück und wieviel?

Bitte, erklärt mir das, ich bin echt am Ende.... Ich brauche klares und deutliches Schema für diese Abwicklung.

...zur Frage

Was ist eure Meinung zum Testbericht über Friendsurance?

Gestern tauchte ein Testbericht bei Stiftung Warentest auf, wo Friendsurance unter die Lupe genommen wurde.

Ich hab persönlich über die Plattform eine Hausratversicherung mit meiner WG abgeschlossen. Wir sind eigentlich ganz zufrieden, aber ein paar Punkte die angesprochen wurden sind vielleicht nicht ganz unberechtigt.

Friendsurance preist ja an, das man bis zu 50% sparen kann. Das stimmt auch, aber klar muss man dafür ein paar Dinge erfüllen. Ist halt das ideale Ergebnis. Unsere Erfahrung (die meiner WG) zeigt aber, das ist eigentlich kein Problem! Wir haben uns zusammen dafür entschieden und schon war das Sicherheitsnetz voll und der Bonus sicher. Und selbst wenn es nicht 50% sind, sparen tut man aber immer was.

Noch ein Punkt der kritisch angemerkt wird, ist das ja niemand die kleinen Schäden überprüft die im Freundeskreis geregelt werden. Das stimmt, da hat der Testbericht wirklich eine Schwachstelle entlarvt!! Ich hab mir da vorher keine Gedanken drüber gemacht, denn ich vertraue meinen Freunden. Und darauf baut dieses ganze Konzept ja auch auf. Aber gut, nicht jeder ist ehrlich und Friendsurance bietet ja auch die Möglichkeit, sich mit andern Nutzern (nicht Freunde) zu verbinden. Das könnte wirklich ein Problem werden.

Habt ihr schon Erfahrungen mit Friendsurance gemacht? Und was ist eure Meinung zum Testbericht?

...zur Frage

Grundstücksübertragung an Bruder trotz Grundschuldeintragung

Hallo zusammen, mein Bruder möchte mir ein Grundstück übertragen, welches er aktuell noch mit einem laufenden Kredit finanziert, also es ist noch eine Grundschuld eingetragen. Das Grundstück befindet sich auch erst seit ca. 1,5 Jahren im Besitz meines Bruders. Jetzt ist die Frage, wie kann dieses Grundstück an mich übertragen werden und wie kann ich da relativ kurzfristig drauf bauen. Die Grundschuld müsste ja gelöscht und der Kredit irgendwie weiter bedient werden (von ihm). Zusätzlich stellt sich die Frage, wie das ganze dann noch so günstig wie möglich übertragen werden kann (Steuern, etc.).

Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar.

Beste Grüße

...zur Frage

Wer muss bei Grundschuldeintragungn unterschreiben?

Mein Vater hat vor längerer Zeit, das Haus auf mich überschrieben.

Er hat natürlich Lebenslanges Wohnrecht.

Meine Freundin und ich, haben uns nun einen Kredit angefragt zum Umbauen.

Dadurch muss die Grundschuld erhöht werden.

wer muss nun unterschreiben ... Nur ich, da mir das Haus gehört oder?

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?