Wer kennt d stark tel beworbene Entrade AG , die vorbörsl.. 6,50€ kost soll?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Welche seriöse Aktie wird telefonisch beworben?

Welcher halbwegs intelligente Anleger wird sich auf so einen Müll einlassen?

Das riecht fünf Meilen gegen den Wind nach Betrug. Aktien ordert man über vertrauenswürdige Broker, nicht über zwielichtige Unternehmen am Telefon.

Selbst wenn es das Unternehmen gibt und das Unternehmen solide und ertragsstark ist: Aktien kauft man nicht auf diesem Weg. Ich würde nicht einmal Daimler-Aktien von irgendwelchen Gestalten, die mich einfach so anrufen, kaufen.

PS: Woher weißt Du, daß keine Aktien in Deinem Depot eingebucht werden? Woher sollten diese Aktien auch kommen, wenn sie "vorbörslich" sind? Solche Aktien laufen nicht über eine Clearingstelle und können demzufolge nie in ein Depot eingebucht werden. Man kann das erst tun, wenn die Aktien börsennotiert sind.

Es gibt mehrere Betrugsmaschinerien in dieser Art. Auf keinen Fall Geld investieren - das ist weg. So wie ich das sehe, ist die verlinkte Webseite sogar gefälscht. Z. B. national Graphite com im BioBereich oder auch mit BitCoins

Ich hab´s nicht gekauft, obwohl ich zeitweise fast täglich deswegen angerufen wurde. Das war letztes Jahr in Juni (2013). Der Börsen-gang ist bis heute nicht erfolgt.

Sehr geehrte(r) Helmsund,

wir haben Ihre Anfrage vom 11.10.2013 mit großem Interesse gelesen. Derzeit wird die Aktie der Entrade Energiesysteme AG nicht öffentlich beworben. Wir möchten Sie daher dringend bitten, uns nähere Informationen über Ihre Erfahrung mitzuteilen.

Bitte wenden Sie sich per E-Mail an Herrn Kloos, u.kloos@entrade.de Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (2447) 218 100-0

ENTRADE Energiesysteme AG

Hubertus Straße 6

53949 Schmidtheim

www.entrade.de

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Entrade Energiesysteme AG

Sorry, dafür habe ich kein Verständnis, wenn jemand auf so einen Betrug hereinfällt. Seriöse Aktien werden über die Börse erworben und nicht am Telefon, vor allem nicht vorbörslich.

Danke, mein Misstrauen zu den seriös wirkenden Telefonverkäufern war der Grund für diese Frage. In der Presse erscheinen allerdings öfter Jubelartikel, die wohl auf Firmenpresseartikel zurückgehen.

0

würde Entrade einen Börsengang planen, würde man diese Information finden. Wer die Aktien seiner Firma über Telefon verklopfen muss, der hat ein Problem.

Sieht man sich die Informationen zu Entrade an, die öffentlich zugänglich sind, dann stelle ich dieses Invest zusätzlich in Frage.

Wer die Aktien seiner Firma über Telefon verklopfen muss

Typischerweise sind das ja überhaupt nicht die Mitarbeiter oder Beauftragte dieses Unternehmens, sondern irgendwelche Dritten, die sich in betrügerischer Weise das Geld naiver Anleger erschleichen.

1

Was möchtest Du wissen?