Wer kauft meine die Police meiner Lebensversicherung auf?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Warum fragst du die Versicherung nicht nach einem Policendarlehen. Dann behältst du den Versicherungsschutz und hast Geld. Wenn du das Darlehen zurück bezahlst, machst du mit der Versicherung kein Verluste.

Es gibt oder gab mal einen Zweitmarkt für Lebensversicherungspolicen und es haben sich etliche Makler oder Auktionshäuser formiert (bitte googlen). Derzeit scheint der Markt sehr orientierungslos bis "mau"/schwächelnd zu sein. In guten Zeiten lagen die Zweitmarktpreise ca. 8-15 % über dem Rückkaufwert der Versicherung, der Ausgangspunkt aller Überlegungen sein sollte.

Ich fand gestern diese Quelle http://www.deutscher-policenmakler.de/lebensversicherung/lebensversicherung-verkaufen.html. Daneben gibt es u.a.noch den w...lv-doktor.com. Zu beiden gebe ich hiermit keine Bewertung oder Meinung ab!

Bei allen Zweitvermarktern ist Vorsicht geboten, daß Du nicht durch versteckte Kosten oder Exklusivmandate enttäuscht wirst. Meistens kündigen die LV-Käufer auch den Dir eigentlich verbleibenden Todesfallschutz, um eine Euro zu sparen.

Es gibt Unternehmen, die Dir die Verbindung zu möglichen Käufern vermitteln:

http://www.policenankauf.eu/

als ein Beispiel.

Dann z. B. die Cash Life AG, die auch im Fernsehen Werbung macht.

Lebensversicherung verkauft

Hallo, brauche dringend einen Rat.

Folgendes hat sich zugetragen: Ich habe meine LV an die DFI verkauft. (Vertrag unterschrieben Abtretungserklärung unterschrieben). Die DFI hat nach Erhalt der Police mir nen Betrag in Höhe von 2800.-€ bereits überwiesen. Der Rest gibt es nach 150 Tagen. Auch daß ist OK. Jetzt aber weigert sich die LV-Gesellschaft die LV an die DFI abzutreten und auszubezahlen. Folgende Text der LV: Einer Information der BaFin nach handelt es sich bei dem Unternehmen kein nach §32 KWG lizenziertes Institut. Somit sind die DFI nicht berechtigt Bank und Finanzgesch. im Sinne des KWG zu betreiben. Auszahlung erfolgt nicht an die DFI. Nun meine Frage: Kann ich jetzt von diesem Vertrag der DFI zurücktreten ohne rechtliche Konsequenzen? Gibz es da eine Sonderklausel?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?