Wer kann mir die Cappuccino-Methode zur Entschuldung erklären?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zwar kenne ich das Buch nicht, aber wenn ich mal den Waschzettel dazu lese (http://www.umdenken.info/), dann habe ich den Eindruck, dass diese Methode primär dem Autor nützen dürfte.

Ich habe das Buch nicht gelesen und möchte es auch nicht beurteilen. Grundsaetzlich sind mir aber ratgeberbuecher die die Quadratur des Kreises versprechen, also eine ganz einfache fuer alle gültige sofortige problemloesung versprechen vom Grundsatz her suspekt.

Eine Überschuldung hat zwar immer ein bestimmtes Grundmuster, die loesung kann aber nur individuell fuer den Einzelfall gefunden werden.

Natuerlich gibt es ein paar "erste Schritte" die immer am Anfang einer schuldenklaerung stehen, die kann jeder erst mal gehen, danach muss aber eine konkrete wegbeschreibung folgen.

Ohne deine persönliche Situation zu kennen kann man dir hier aber serioes auch nicht mehr sagen.

Wenn du tatsächlich in einer solchen Situation bist und nicht nur eine Meinung zu einem Buch suchst dann musst du mehr Informationen geben. Dies kannst du dann gerne im hlintergrund tun. Ich antworte dir dann gerne, denn solche Probleme loset man nicht in einem oeffentlichen Forum.

Wer kann mit erklären, wie ein Bauherrenmodell funktioniert und wo der Vorteil für Anleger liegt?

Man liest so oft von Bauherrenmodellen. Wer kann mir genau erklären was der Vorteil oder auch das Risiko bei dieser Anlageart ist?

...zur Frage

Was sind Pfandbriefe und was haben sie mit Hypotheken zu tun?

Wer kann mir kurz erklären, was Pfandbriefe sind und was sie mit Hypotheken zu tun haben?

...zur Frage

Rechnung in Verzug, muss ich da zahlen?

Ich habe mit einem Unternehmen (einer UG) ein Vertrag über Vertriebspartnerschaft abgeschlossen. 1) Nur ich habe Unterschrieben. Ich habe kein Formular mit ihrer Unterschrift bekommen.

In diesem steht eine Einrichtunggebühr.

Nachdem ich unterschrieben habe, habe ich als nächste Nachricht sofort die Rechnung bekommen. Diese scheint richtig ausgefüllt zu sein.

Als nächstes hatte ich mit irgendjemandem ein Skypegespräch(ohne Bild) der mir gezeigt hat wie es auf Ihrer Webseite alles funktioniert. Ich habe jedoch kein eindeutiges Produkt zumindest als Mail erhalten. (Ich meine damit die Passwörter um sich einzulogen...). Ich sprach immer mit irgendeinem Vertreter am Telefon der mir paar Sachen erzählt hat.

Bei mir taucht die Skeptik auf ob das ein seriöses Unternehmen ist oder ob es nur Geld in Form von Einrichtungsgebühren abzockt.

Ich habe jetzt zwar länger als 30 tage nicht die Rechnung bezahlt und per email "wir bitten Sie nun die Zahlung zu verrrichten" und " zahlen Sie die Rechnung bis" bekommen, aber ich frage mich ob es richtige Mahnungen sind wenn sie so kurz als Mail geschickt werden und ob ich für etwas zahlen muss was ich nur mal per Skype gesehen habe und dafür keine Passwörter habe.

Was meint ihr dazu?

...zur Frage

Allgemeine Fragen zur ersten Steuererklärung?

Guten Abend,

wie eingehend erwähnt, habe ich einige Fragen zum erstellen/abgeben meiner ersten Steuerklärungen für die Jahre 2016/2017.

In beiden Jahren in einem normalen Angestelltenverhältnis, keine sonstigen Einnahmen, Immobillien, oder Zinserträge.

  • 2016

Beschäftigungszeitraum: 01/07 - 31.12
Ca. 12.000€ Lohn 1.150 Lohnsteuer, 1.100 RV, 1.000KV

  • 2017

Beschäftigungszeitraum: 01/01 - 28.02 , Anzahl "U": 1
2.700€ Lohn, 230 Lohnsteuer, 250 RV , 240 KV

Beschäftigungszeitraum: 26.06 - 31.12, Großbuchstabe "S"
Ca. 13.200 Bruttolohn. 1.300 Lohnsteuer, 1.200 RV, 1.100KV
Diese Steuererklärung hat sowohl meine Steueridentifkationsnummer sowie eine etin. Hat das eine Relevanz oder kann ich einfach meine Nummer angeben ?

In den anderen Monaten war ich arbeitssuchend und habe ALG II bezogen.

Nachfolgend meine Fragen:

Nach meinem Kenntnisstand benötige ich den Hauptvordruck, Anlage N und die Anlage Versorgeaufwand und übertrage einfach nur die Werte aus meinen Lohnsteuerbescheinigungen oder ?

Reicht es im Jahr 2017 die Summen der Lohnsteuerkarten zu addieren oder benötigt jede ihre eigene Anlage N ?

Da ich in beiden Jahren nicht über Werbungskosten > 1000€ komme , kann ich diese Felder unausgefüllt lassen, da automatisch der Pauschbetrag von 1000€ greift, richtig ?
Für das Jahr 2018 komme ich allerdings sowohl mit dem "Kilometergeld" sowie mit den tatsächlichen Kosten für mein Ticket über die 1000 Euro, da sollte dann der höhere Betrag ausgetragen werden ?

Bezug von ALG II ist nicht relevant bzw spielt nicht in die Berechnung mit ein oder ?
Könnten evtl. Steuerückzahlungen dazu führen, dass von mir Rückzahlung von ALG II gefordert wird ?

Bei Angabe meiner Daten in ein Steuerprogramm kann ich pro Erklärung eine Rückzahlung von 1,300€ erwarten, da ich mich bisher damit noch nicht auseinander gesetzt habe, wie ist dieser "hohe" Betrag zu erklären bzw. ist er plausibel ? Ich dachte evtl. Zurückzahlungen kommen vorallem durch hohe Werbungskosten oder ähnliche Umstände (großes Arbeitszimmer etc) zustande.

Falls sich wer bisher hier hin durchgekämpft hat und evtl sogar weiterhelfen konnte, danke und noch einen schönen Abend.

...zur Frage

Wer kann mir den "Wechsel" erklären?

Ein Wechsel ist sowas wie ein Scheck. Wie funktioniert das genau und wird der Wechsel heute noch benutzt?

...zur Frage

Wer kann mir erklären, wie ein Swap funktioniert?

Aus Wikipedia werde ich nicht schlau, da steht: Swaps sind bilaterale Vereinbarungen über den Tausch von Zahlungsströmen. Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?