Wer kann Hilfestellungen geben zu APO Bank Krediten

1 Antwort

Guten Tag,

mein Name ist Torsten Giesecke. Ich bin Geschäftsführer eines unabhängigen Finanzdienstleistungsinstitutes und habe über 10 Jahre bei der Deutschen Apotheker- und Ärztebank in den Bereichen Kredit und Vermögensverwaltung gearbeitet, bis ich ein eigenes Beratungsunternehmen gegründet habe. Insofern kenne ich mit dem Thema aus.

Werbung durch Support gelöscht

Torsten Giesecke

Werbung in eigener Sache- ist hier nicht gern gesehen. Da Du hier neu bist, weisst Du es evtl. nicht.

0

Lieber Mfoinvest,

Wir möchten dich bitten in Zukunft auf Werbung zu verzichten.

Gerne kannst du dies auch nochmals in unseren Richtlinien nachlesen: http://www.finanzfrage.net/policy

Freundliche Grüße,

Jürgen vom finanzfrage.net Supportteam.

0

Ich berate derzeit eine Arztpraxis in Berlin, die leider auch den Überblick verloren hatte. Wir werden sämtliche Kredite samt Versicherungen über MLP neu sortieren. Wenn Sie Hilfe brauchen, melden Sie sich bitte.

Beste Grüße aus Berlin Silke

Hallo Silke,

Willkommen im Forum.

Du wirst sehr schnell feststellen, dass Du Dir mit Werbung für MLP hier im Forum wenig Freunde machst... trotzdem viel Spaß hier!

0
@humoer

Das war keine Werbung für MLP ganz im Gegenteil. Vielleicht habe ich mich da falsch ausgedrückt. Wir werden sämtliche Versicherung stilllegen oder auszahlen lassen. Wir werden sämtlich Kredite bei der Apo Bank neu verhandeln oder die Bank wechseln. Wir werden sämtliche unnötig bezahlten Kontoführungsgebühren durch Unterverschachtelung der Konten rückfordern.

Vielleicht drückt das eher meinen absoluten Unmut gegenüber der MLP/ApoBank aus.

0
@humoer

Unsere Vermutung ist, dass hier System dahinter ist und ich hoffe noch weitere Praxen zu finden die aktuell davon betroffen sind durch Verschachtelung von Unterkonten Gebühren zu bezahlen und ihre Darlehen über MLP bekommen haben.

0

Ich weiß ja nicht, um welche Art von Krediten es sich handelt. Die APO-Bank finanziert Arztpraxen usw., aber auch Immobilien. In meiner langjährigen Praxis habe ich die Erfahrung gemacht, daß wenn jemand sagt, er habe den "Überblick verloren" oftmals schon die K.... am Dampfen ist. Hilfe kann Ihnen ein externer unabhängiger FInanzierungsberater geben. Der wird Ihnen auch nichts verkaufen wollen, aber er wird Ihnen sicher ein Honorar berechnen, denn auch Experten müssen Ihren Lebensunterhalt mit Geld verdienen :)

Sie können ja kurz schildern, um was es geht, vielleicht kann ich einen Tipp geben, oder jemanden empfehlen.

Als Kunde hat man natürlich die Möglichkeit jederzeit einen Termin zu machen und sich über die aktuelle Geschäftslage zu informieren, das gilt natürlich auch für die APO Bank. Insofern ist es jetzt Zeit sich schnellstens um einen Termin zu kümmern.

Die APO Bank finanziert in erster Linie Angehörige der Heilberufe und deren Organisationen, weniger Privatleute. Somit ist für einen Privatmann eigentlich nur selten möglich mit der APO Bank Geschäfte zu machen. Sollte es so sein, so empfiehlt sich evtl. auch ein Gespräch mit der Verbraucherzentrale oder einer Schuldnerberatung, wenn die Kredite notleidend sind.

Für Angehörige der Heilberufe besteht zusätzlich noch die Möglichkeit sich wirtschaftlich von den Standesorganisation beraten zu lassen, für Ärzte sind das die kassenärztlichen Vereinigungen, für Apotheker der Apothekerverband - das macht aber nur Sinn, wenn man als Arzt ein Praxis betreibt, oder als Apotheker eine öffentliche Apotheke.

Unabhänge Berater oder spezialisierte Vereine übernehmen solche Prüfungs-/Restrukturierungsaufträge relativ häufig.

Beste Grüße

Werbung durch Support gelöscht

Was möchtest Du wissen?