Wer kann erklären, warum auf bereits versteuertes Geld immer wieder Steuern erhoben werden?

2 Antworten

Auf Dein versteuertes Geld wird keine Steuer erhoben, denn Vermögenssteuer gibt es nciht mehr.

Es wird nur die Steuer auf die Erträge erhoben. keiner beteuert die 10.000,- Euro auf dem Sparbuch. aber die 400,- Euro Zinsen, davon werden 25 % abgezogen.

WEnn die These richtig wäre, könnte ch ja sagen, ich habe eine Million verdient, davon baue ich eine kleine Fabrik und alle Gewinne aus der Fabrik sind steuerfrei, denn meine Million habe ich ja schon versteuert.

Die Verkehrssteuern (Umsatz-, Bier-, Branntwein-, Tabaksteuer) werden auf den Erwerb erhoben. Das aht einfach Einnahmegründe (der Staat muss sich finanzieren), oder eben auch esundheitspolitische (Tabak-, Branntwein).

Du kannst höchstens fragen, entweder

  1. warum haben wir nciht weniger Staat udn mehr eigenverantwortung,

oder

  1. Kann sich der Staat nciht anders finanzieren?

So ist das halt und das muss man akzeptieren. Letztendlich hast du immer Steuern zu zahlen, wenn Geld umgesetzt wird. Der Staat muss sich eben irgendwie finanzieren. Wäre auch nicht besser und fairer, wenn man 70% EkSt zahlt und dafür sonst nichts. Meiner Meinung nach sind sogar die einkommensunabhängigen Steuern die faireren.

Kann mir jemand den Sinn von Knock-out Zertifikaten erklären?

Hallo, ich versuche gerade mich zu informieren was Knock-out Zertifikate sind. Ich hab mir auch schon ein paar Sachen durchgelesen, aber ich verstehe immer noch nicht so richtig. Ich kaufe diese Aktie zu einem günstigen Preis, aber sobald die Aktie unter einen bestimmten Wert fällt ist sie nichts mehr wert? Habe ich die Aktie jetzt gekauft, oder nur einen Anspruch oder wie ist das?

...zur Frage

Wieso bieten nicht alle Handwerker die Möglichkeit zum Skontoabzug?

Ich bekomme öfters mal Rechnungen von Handwerkern, u. mir fällt auf, daß nur die wenigstens den Skontoabzug anbieten. Warum eigentlich nicht- ist doch billiger als Überziehungszinsen zu zahlen. Hat man grds. immer das Recht zum Skontoabzug, auch wenn nichts hierzu angegeben wurde bei den Zahlungsbedingungen?

...zur Frage

Trotz Aktien, keine Einladung zur Hauptversammlung

Hallo Leute,

leider habe ich keine Frage zu dem o.g. Thema gefunden.

Kann mir einer erklären warum ich trotz Aktien keine Einladung oder überhaupt Informationen (Geschäftsberichte, Informationen etc.) von den Unternehmen bekommen?

Ich war bisher immer der Meinung, dass egal wie viele Aktien man hat, Eingeladen werden muss.

Evtl hat jemand Zeit und Laune mir das zu erklären.

Das Depot ist bei der ING und besitze ich jetzt schon ca. 2Jahre.

Grüße Martin

...zur Frage

Warum gibt es immer noch Anleihen von Lehman Brothers?

Ich bin auf eine Anleihe von Lehman Brothers gestoßen: LEHMAN BROTHERS HOLDINGS INC. EO-MEDIUM-TERM (WKN: A0ABV8)

Rendite beträgt ca 90% und Rückzahlungspreis ist 100% wenn man die Anleihe bis 2014 hält!

Wieso gibt es diese Anleihe überhaupt noch? Wer kauft denn dieses Anleihen?

...zur Frage

Wie genau wirkt sich das Währungsrisiko ausländischer Aktien aus?

Ich mache die Frage an einem Beispiel fest: Ein Europäer mit einem Depot in Deutschland (geführt in Euro) kauft Aktien von NESTLÉ zu 45 Euro, an der Heimatbörse in der Schweiz steht der Kurs bei 50 CHF. Profitiert der Käufer, wenn der Euro im Laufe der Zeit weiter gegenüber den Schweizer Franken an Wert verliert? Oder profitiert er, wenn der Euro stärker wird?

Wenn man davon ausgeht, dass der Euro weiter gegen CHF schwächelt, kann man dann das sogenannte Währungsrisiko in eine Chance verwandeln, wenn man Schweizer Aktien kauft?

Anders gefragt: Wenn Nestlé an der Heimatbörse immer nur seitwärts liefe, gleichzeitig der Euro gegen CHF schwächer wird, steigt oder fällt die Aktie in Frankfurt (Umfrage)?

...zur Frage

Schufascore und Kreditanträge

hier und bei anderen Medien hört man immer, dass sich der Schufascore verschlechtert, wenn man Kreditanträge stellt.

Mir ist vollkommen unklar, warum die Anzahl von Kreditanträgen das Scoring verschlechtert. Kann ich nicht so viele Anträge stellen wie ich will?

Letztendlich ist doch ein Kredit per se ein Kriterium, nicht der Antrag.

Wie ist das zu erklären, dass bereits Anträge mein Scoring bei der Schufa ändern/ verschlechtern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?