Wer ist der Fachmann für den außergerichtlichen Zugewinnausgleich bei einer Scheidung?

2 Antworten

“Der Fachmann“ ist ein Anwalt für Familienrecht. Besser noch je ein Fachanwalt pro Partei.

“Scheidung light“ hat ja auch so seine Nachteile.

Du fragst hier doch wahrscheinlich nicht im Ernst nach kostenlosen Fachleuten, oder?

Natürlich nicht umsonst. Wenn es um viel Geld geht, so wird das nach Streitwert berechnet. Ich suche einen Finanzfachmann, der einen Notarvertrag vorbereiten kann und die Rechtslage kennt.

0

Dazu braucht man doch niemanden - fair ist man selbst.

Na ja, wenn es um Geld geht, bleibt die Fairness auf der Strecke.

0

Zugewinn - Auszahlungspflicht?

Hallo !

Ich habe eine derzeit eher allgemeine Frage.

Wenn im Scheidungsverfahren ein Zugewinn zur Auszahlung an den anderen Ehepartner ermittelt wird und der das Barvermögen nicht hat. Was passiert dann?

Wenn z.b.: noch zusätzlich ein notarieller Vertrag besteht, dass eine Schenkung im Falle der Scheidung zurückgezahlt werden muss und das  VOR der Scheidung. Dann wäre das Barvermögen weg und der Zugewinn kann nicht gezahlt werden...

Ich habe gelesen, dass man einen Stundungsantrag stellen kann beim Familiengericht.

Ist das verpflichtend oder wäre das eine nette Geste des Partners der zahlen müsste?

Kann der Zahlungspflichtige gezwungen werden sein Haus zu verkaufen (Alleineigentümer)?

Gerne dürft ihr mir auch entsprechende Paragraphen dazu angeben.

Danke für alle Antworten.

LG

...zur Frage

Wer erhält die Steuerrückerstattung aus gemeinsamveranlagter Einkommenssteuer im Falle von Scheidung

Unsere Ehe steht vor der Scheidung. Kürzlich erhielt ich Kenntnis davon, dass das Finanzamt für das Steuerjahr 2013 etwa EURO 2.700,00 an meinen noch-Ehemann überwiesen hat. Die Steuererklärung für 2013 war zusammenveranlagt. Meine Fragen: - Habe ich einen Anspruch auf einen Teil des rückerstatteten Betrages? - Falls Anspruch besteht, nach welchen Gesichtspunkten wird der Rückerstattungsbetrag aufgeteilt? - Wo bzw. wie kann ich diesen Anspruch durchsetzen?

Da ich alleinerziehend mit 3 Kindern bin, ist jeder Euro in meinem Haushaltbudget wichtig! Ich freue mich über jeden Ratschlag oder Hinweis, der mir hier weiterhilft!! Vielen Dank!

...zur Frage

Mein Ex ist Eigentümer vom Haus und steht alleine im Grundbuch! Der Zugewinnausgleich ist schlecht für mich ausgefallen! Wer muß Grundbesitzabgaben zahlen?

...zur Frage

Wer bekommt die Riester-Kinder-Zulagen bei Scheidung?

Bei einem Ehepaar hat nur der Ehemann einen Riester-Vertrag und erhält bisher die Kinderzulagen. Nun trennen sich die beiden, die zwei Kinder werden fortan bei der Mutter sein. Kann der Vater weiterhin die Kinderzulagen erhalten, da die Mutter ja nicht riestert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?