Wer holt sich den Unterhalt für das Kind, JobCenter oder Jugendamt?

2 Antworten

Letztendlich ist der Vater verpflichtet Unterhalt zu leisten - und zwar i.d.R. direkt an die Mutter. Kommt er dieser Verpflichtung nicht nach, so wird das JA Unterhaltsvorschuss leisten und den Vater folgend in Regress nehmen ..... Gehalts- oder Kontopfändung, wenn der Vater nicht freiwillig aufgelaufene Schulden tilgt.

Danke, Stimmt diese Aussage oder die von NMAFFM? Ich verstehe Dich wie folgt:

An welche Stelle muss man das Zahlen?
Antwort: An Beide möglich

Darf das Jobcenter Unterhalt einfordern oder nur das Jugendamt?
Antwort: Das JobCenter darf, das Jugendamt auch.

0
@Joey2020

Schlicht und ergreifend ..... weder das JA noch das JC können Unterhalt festsetzen. Sie können entsprechend Deinem Einkommen der Auffassung sein, dass Du den Unterhalt in Höhe X leisten kannst ..... nur keine der beiden Stellen würde unterhaltsmindernde Bereinigungen berücksichtigen. Wenn der geforderte Unterhaltsbeitrag der geltenden D'dorfer Tabelle entspricht solltest Du diesen akzeptieren und folgend an die Mutter bezahlen.

2
@wilees

aktuell geht SummeX €/Mtl. direkt an das JobCenter, wie 2017 vom JC nach Aushändigen der Einkommensauskünfte berechnet wurde, aber irgendwie kommen wir gerade ins Wanken, weil wir glauben der Geldfluss geht wie folgt

Unterhaltspflichter zahlt ans Jugendamt
Jugendamt zahlt zum JobCenter
JobCenter zahlt an Unterhaltsempfänger

0
@Joey2020

Die Zahlung geht an das Amt, welches gegenüber der Mutter in Vorleistung geht. Das scheint hier das jobcenter zu sein, aber wir können es nicht wissen. Wenn die Mutter Unterhaltsvorschuss vom Jugendamt bekommen würde (entsprechend würde sie weniger H4 bekommen), müsste man dorthin zahlen. Aber Deine Frage scheint mir eher theoretischer Natur zu sein.

0
@Joey2020

Das Jugendamt fordert keinen Unterhalt an, es setzt ihn fest, zwangsweise in Form einer Titulierung, die vollstreckbar ist. Unterhalt hat nichts mit dem Arbeitsamt zu tun

0

Ich Korrigiere, hab mit JA JobCenter gelesen:

Darf das Jobcenter Unterhalt einfordern oder nur das Jugendamt? = Jugendamt

Antwort: Das JobCenter darf, das Jugendamt auch. = Jugendamt

0

Unterhalt ist immer Jugendamt

Danke schön. Will nämlich verhindert nach 18 Jahren rückwirkend zahlen zu müssen: Weisst Du was wirklich gezahlt werden muss, wenn das Jugendamt 1€/Monat sagt und das JobCenter 1000€/Monat?

0

Was möchtest Du wissen?