­čôÜ­čôâWer hilft bei der Organisierung bei Renten - Beitrags - Einzahlungen, f├╝r die Zeiten der Eltern - Pflege?

3 Antworten

Verstehe ich die Frage richtig, dass jemand seine(n) Angehörigen pflegt und wissen will, wie er dadurch später seine eigene Rente erhöhen kann, weil die Pflegekasse für den Pflegenden in die Rentenversicherung einzahlt? Dann stehen die Voraussetzungen dazu hier:

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/DRV/DE/Rente/Familie-und-Kinder/Angehoerige-pflegen/angehoerige-pflegen_node.html

Woher ich das wei├č:Berufserfahrung

Hallo

vielen lieben Dank, für deinen informativen Kontakt Punkt. Ich werde auch Mal hier nachharken, wie es sich mit eigenen Beitragen verhält.

Bestimmt können mir die Mitarbeiter, die verschiedenen Möglichkeiten mit dem "wenn und aber" gut aufzeigen.

Ich wünsche dir noch viel Erfolg in deinen Berufszweig und bleib gesund !

Gruß Mirco

0

Hilf uns, Dein Problem wirklich verstehen zu können.

Ich hatte früher auch einmal freiwillig in die gesetzliche Rentenversicherung eingezahlt. Eine Überweisung vor Jahresende. Damit war die Sache erledigt. Wo soll denn da der große Aufwand sein?

Im übrigen habe ich das mit den freiwilligen Einzahlungen schnell wieder sein gelassen. Private Geldanlage bringt höhere Renditen. Das ist natürlich ein anderes Thema.

Hallo

danke für die Antwort !

Es geht mir nicht nur um die persönlichen Einzahlungen. ... Allerdings die späteren Bezüge lohnen sich dann, wenn man nach Renteneintritt noch 20 Jahre lebt ! ...

Gar nichts extra einzahlen, wäre auch verkehrt. Man sollte auch die Renten -Erhöhungen, für viele Jahre später bedenken, nicht das was heute auf der Zukunfts -Prognose, der Renten Anstalt steht, ist Fakt.

Bevor ich einen Anwalt einschalte, dachte ich zunächst an einen beginnenen Erstkontakt mit einen Sozialen Verein, wo man eintritt.

0

Werde Mitglied im VDK. Die beraten Dich und helfen Dir. Den Beitrag kannst Du bei der Einkommensteuererklärung absetzten.

Hallo

ich werde Mal mit dem nächst gelegenen V D K Büro Kontakt aufnehmen. Wenn der erste Eindruck ganz überzeugend rüber kommt und jemand die Matterie ganz gut kennt, dann bin ich dabei.

Vielen lieben Dank für deinen Tip !

Ich wünsche dir noch eine schöne und gesunde Zeit.

Gruß Mirco

0

Was m├Âchtest Du wissen?