Wer hat schon mit MP Massivhaus, Malsch gebaut?

2 Antworten

Gerade junge Unternehmen bieten oftmals eine Reverenzliste mit denen von ihnen erstellten Projekten an. Sicher sind dies dann Objekte, die zur Zufriedenheit der Kunden ausgeführt wurden, nichtsdestoweniger erfährt man in Kontakt mit einem solchen Kunden dann viel über die Bauausführung und Qualität die letztlich erbracht wurde und wie sie sich im Alltag verhält.

Ja, stimmt danke. Man sollte einfach einen Termin machen um auch etwas Erfahrung zu sammeln.

0
@Fertighausbauer
Gerade junge Unternehmen bieten oftmals eine Reverenzliste mit denen von ihnen erstellten Projekten an.

.........und als junger Unternehmer würde ich auch nur die Referenzen aufnehmen, die mit mir zufrieden, verwandt oder verschwägert sind.

Teilweise wird auch für die Aufnahme in eine Referenzliste von Unternehmen bares Geld bezahlt. So fallen dann auch die Referenzen aus. (Ähnlich wie Reiseportale, usw. usw.)

Deshalb ist auch hier größte Vorsicht geboten. Eine Referenzliste gibt keinen ausgewogenen Überblick.

2

Hi Fertighausbauer,

<

p>genauso wie dir erging es auch uns damals. Wir wollten ein Haus von einer relativ unbekannten Firma bauen lassen. Auch im Internet haben wir dazu keine Informationen ausmachen können, die uns bei der Kaufentscheidung wirklich helfen konnten. Auf der Fertighaus Ausstellung bei uns im Frankenland in Erlangen wurden wir dann auf diese Vergleichsseite aufmerksam gemacht [...] Werbung vom Support gelöscht wodurch wir uns jetzt für einen anderen Hersteller entschieden haben. Vielleicht bauen wir jetzt nicht das Haus, in das wir uns zuerst verliebt hatten. Aber ich meine: als Normalbürger kauft man sich nur ein einziges Haus im Leben. Da soll dann schon alles passen, damit der Traum nicht zum Alptraum wird! Zum Glück sind wir mit unserer Entscheidung auch bisher zufrieden, da der Service wirklich passt und alle Mitarbeiter sehr freundlich uns gegenüber sind.

Liebe/r Ralfixyz,

Fragen und Antworten dürfen auf finanzfrage.net nicht dazu genutzt werden, eigene kommerzielle Dienstleistungen anzubieten. Die Werbung in Deinem Beitrag wurde daher gelöscht.

Bitte schau diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.finanzfrage.net/policy. Die Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis.

Herzliche Grüße

Ria vom finanzfrage.net-Support

0

Was möchtest Du wissen?