Wer hat Erfahrung mit der Bergfürst Immobilien-Crowdinvesting?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r anton78,

Fragen und Antworten dürfen auf finanzfrage.net nicht für Werbung genutzt werden, bitte beachte dies bei Deinen weiteren Fragen.

Bitte schau diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.finanzfrage.net/policy. Die Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis.

Herzliche Grüße

Ria vom finanzfrage.net-Support

3 Antworten

Fakt ist, wenn man den Geschäftsführer googelt, kommt der berühmte Hinweis,  "Einige Ergebnisse wurden möglicherweise aufgrund der Bestimmungen des europäischen Datenschutzrechts entfernt"

Das sagt alles, offensichtlich wurden unbequeme Dinge entfernt. Wer sie trotzdem sehen will, sollte einen Proxy in USA nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
anton78 22.10.2015, 00:21

Danke für die Info. Ich habe jetzt mal mit einem Proxy erneut gegooglet, aber nichts "unbequemes" gefunden. Es gibt aber noch mit gleichem Namen einen Manager des Dr. Oetker Konzerns der mehr im Rampenlicht steht. Sogar mit eigenen Wikipediaeintrag :) https://de.wikipedia.org/wiki/Guido_Sandler. Vielleicht kommt das auch von dem... schwer zu sagen...

"Das sagt alles, offensichtlich wurden unbequeme Dinge entfernt." ist meiner Meinung nach aber sehr spekulativ ;)

0
hildefeuer 22.10.2015, 11:50

Gerade dann ist besondere Vorsicht geboten, da ja Betrüger häufig Namen verwenden die es gibt. Wenn es dann noch bekannte Namen sind....... Der Link zu Wikipedia funktioniert nicht mehr. Offensichtlich ist Dein Beitrag Promotion.

0
anton78 22.10.2015, 22:12
@hildefeuer

Haha! Wieso denn jetzt plötzlich Betrüger? Da gibt es zwei bekanntere Personen mit dem gleichen Namen, das macht doch die eine oder die andere nicht gleich zu Betrügern?

Also nochmal: Nur weil Google zu einer Suche nach einem Namen zu dem es offensichtlich mehrere bekannte Personen gibt den Text "Einige Ergebnisse wurden möglicherweise aufgrund der Bestimmungen des europäischen Datenschutzrechts entfernt" kann man doch nicht sagen die Personen sind Betrüger oder sonst irgendwie unseriös. Das ist doch keine logische Argumentation sondern klingt schon fast verschwörungstheoretisch. Oder du bist einfach nur ein Troll :-P

Egal, du scheinst wohl, warum auch immer, nicht gerade ein Fan von Immobilien-Crowdinvesting zu sein ;)

P.S. Bei dem Link hat sich ein . reingemogelt. Hier der richtige: https://de.wikipedia.org/wiki/Guido_Sandler

0
hildefeuer 23.10.2015, 11:54
@anton78

'Wieso unter Neckermann haben sich doch auch lange Zeit Betrüger im Netz profiliert und Beteiligungen an Solaranlagen verkauft dessen Eigentümer sie gar nicht waren. Da zieht der Name Neckermann doch viele gutgläubige Menschen an. Die hatten einen PR Vertrag mit der Inhaberin des Namens vereinbart. Solche Dinge sind heute legal. 26 Millionen sind dabei abgefallen.

Haksen lässt grüßen.....

Noch einmal: Wenn von Google Einträge gelöscht wurden, k a n n dies ein Hinweis darauf sein, das dort unliebsame Dinge entfernt wurden, die bei Geschäften stören. Es muss nicht so sein, kann aber sein. Es ist ein erster Hinweis auf solche Dinge. Welchen Proxy in USA hast Du den benutzt?

0

Hallo an alle, leider bin ich nicht schlauer geworden. Ich wollte hier keine Werbung machen. Mit oben genannter Plattform habe ich nichts zu tun.

Zum Thema: Ich habe ein gutes Forum gefunden (crowdinvesting-forum.de), da geht es aber hauptsächlich um das investieren in Startups. Immobilien-Crowdinvesting wird da weniger diskutiert. Ansonsten findet man einige Berichte in diversen Medien (Spiegel, Handelsblatt etc.) die eher positiv oder eher negativ über Immobilien-Crowdinvesting berichten. Ein paar andere Plattformen habe ich auch noch gefunden, die ähnliches anbieten. Trotzdem nochmal die Frage. Hat jemand bereits Erfahrung mit oben genannter Plattform oder vielleicht auch anderen Plattformen? In den USA scheint das ja ein großer Trend zu sein: http://p2plendingexpert.com/a-tale-of-2-re-platforms-sharestates-and-fundrise/

@Support Tut mir leid, wenn das wie Werbung aussah. Vielleicht hätte ich allgemeiner nach dem Thema Immobilien-Crowdinvesting fragen sollen ohne Namen zu nennen. (Editieren kann ich das ja jetzt nicht mehr) Ich bin jedoch erst über oben genannte Plattform auf das Thema aufmerksam geworden. Jetzt wo der Beitrag von euch als "Werbung" deklariert wird, antwortet natürlich keiner mehr :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Läuft der Laden nicht? Welchen Grund sollte es sonst geben, hier Werbung zu betreiben? Informationen jedenfalls könnte man sich jederzeit ergooglen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
anton78 22.10.2015, 00:24

Keine Ahnung wie der Laden läuft :) Werbung habe ich hier nicht gemacht, denn ich kenne die Firma erst seit kurzem. Infos ergooglet habe ich schon ein paar (siehe mein Kommentar oben)

0

Was möchtest Du wissen?