Wer hat den besseren Stundenlohn? BZA oder iGZ?

1 Antwort

Hallo,

ich kenne die Unterschiede auch nicht. Doch eins weiß ich, Du solltest Dich auf keinen Fall auf diese "modernen Sklaventreiber " einlassen. Ich habe bisher bei 6 Zeitarbeitsunternehmen gearbeitet. 2 mal musste ich den Anwalt einschalten, 1 mal hätte ich klagen müssen, weil gesetzliche Regelungen umgangen wurden und immer wurde ich nur zu 1/3 des Gehaltes der normalen Beschäftigten entlohnt. Such Dir also besser eine andere Arbeit und fall nicht auf die Versprechungen herein, dass eine eventuelle Übernahme möglich ist. Alles Lüge!!!

Müssen Überstunden anders abgerechnet werden?

Hallo, ich muss zur Zeit sehr viele Überstunden machen. Anfang wurde noch gefragt, ob ich es machen kann, inzwischen wird einfach eingeteilt. Und wenn man etwas sagt, dann kann man ab und zu auch mal einen dummen Spruch hören, dass man doch froh sein soll wenn man überhaupt Arbeit hat.

Die Überstunden werden zu dem normalen Stundensatz bezahlt. Im Arbeitsvertrag sind da keine Richtlinien genannt, aber ich wollte mal fragen ob es gesetzliche Richtlinien gibt, ob Überstunden besser bezahlt werden müssen, bzw in wie weit ich die Verpflichtung habe überhaupt Überstunden zu machen wenn ich das gar nicht will.

...zur Frage

Lohnabrechnung unklar?

Hallo zusammen!

Ich bin seit fast einem Jahr als Dachdecker in einem neuen kleinen Betrieb. Wo alles noch die Buchhaltung intern läuft. Vorher in einem größeren Betrieb mit über 50 Mitarbeiter.

Jetzt habe ich seit 4 Monaten das Problem das die Stunden nicht hinkommen. Dann wird da mal was weg genommen und da wieder was dazu. 🤨 Ich selber habe da keine Übersicht mehr. Im alten Betrieb haben wir so einen kleinen Kalender in der Abrechnung gehabt an welchen Tag wir wieviele Stunden gearbeitet haben.

Jetzt halt nicht mehr und die kennen das Anscheinend auch nicht.

Meine Frage:

Muss die Firma mit sowas darlegen können in irgendeiner Art und Weise?

Ich dachte immer das wäre Pflicht gegenüber dem AN dazulegen.

Danke schon jetzt für eure Antworten

...zur Frage

Ein Stundenlohn von 3,40 Euro für Schüler - kann das sein?

...zur Frage

6,70 Euro Stundenlohn für Schüler als Aushilfe im Getränkemarkt? Ist diese Höhe üblich?

Mein Neffe arbeitet im Getränkemarkt als Aushilfe um sich etwas dazu zu verdienen. Dafür bekommt er 6,70 Euro pro Stunde und muß aber richtig zupacken. Wie schätzen Sie hier diesen Stundenlohn ein. Zu wenig? Im Vergleich zu sonstigen 400-Euro-Jobs zum Beispiel? Danke - frage aus reinem Interesse?

...zur Frage

Welchen Stundenlohn als Melkerin?

Ich arbeite nun 3 Jahre als Melkerin (ungelernt) in der Landwirtschaft. Mo u. Fr sind es morgens ca. 3 1/2 Stunden und Di, Mi u. Do melke ich morgens und Abends. Abends sind es ca. 3 Std.. Jedes zweite Wochenende kommt hinzu mit Sa abend und Sonntag früh u. spät. Feiertage werden aufgeteilt. Also muss ich jeden zweiten Feiertag morgens u. Abends melken. Zuschläge gibt es keine! Urlaub höchstens 10 Tage am Stück.

Welche Höhe hat ein angemessener Stundenlohn? Ich habe keinen Arbeitsvertrag. Kann ich auf Zuschläge bestehen?

...zur Frage

Stundenlohn für selbstständigen, studentische Berater in IT?

Hi,

ich werde bald meine erste selbstständige Tätigkeit aufnehmen. Die Tätigkeit wird als Berater für eine Firma die in klinischen Studien tätig ist als Bioinformatiker, genaue Berufsbezeichnung Berater stattfinden. Ich bin derzeit noch Student ohne abschlossenes Studium und studiere seit langem branchenrelevant.

Wie kann ich den Stundenlohn den ich verlangen soll feststellen? Gibt es irgendwo Vergleichswerte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?