Wer ersetzt mir Falschgeld?

2 Antworten

Nein.

Falschgeld wird ersatlos eingezogen.

Übrigens, wer es merkt, sollte nciht versuchen es weiterzugeben. Er macht sich strafbar.

Du lebtest im falschen Staat, wenn der Dir noch die Blüten sauber waschen würde (die Dein Bruder, Neffe oder so produziert hat).

Du mußt auch selber was für das Funktionieren des Staates tun (nämlich genau hingucken und fühlen). Ein "Hygienefaktor" dieses Gesetz!

Was möchtest Du wissen?