Wer erbt die Wohnung der Verstorbenen (Erben sind leibliche Tochter und Ehepartner)?

1 Antwort

Ja, das Erbrecht für den Ehemann entsteht aus den §§ 1371 und 1931 BGB, das der Tochter aus § 1924 BGB.

Es ist dabei auch egal, ob der Ehemann der Vater der leiblichen Tochter der Erblasserin ist.

Wenn er das nicht wäre, würde seine ETW Hälfte aber nach seinem Tod an einen Fremden gehen.

Er kann es aber auch an seine Stieftochter vererben (Testament notwendig), eine Stieftochter hätte den gleichen ERbschaftsteuerfreibetrag, wie ein leibliches Kind.

Sonst deiner Ansicht.

Den letzten Absatz musst du erläutern.

Aus meiner Sicht ist es so:

- entweder er hat die Tochter der Erblasserin adoptiert. Dann bräuchte er nur dann, wenn es noch weitere Erben gibt ein Testament aber dann hätte sie erbschaftsteuerlich den Status einer leiblichen Tochter.

- oder er hat sie nicht adoptiert. Dann bräuchte es auf jden Fall ein Testament und dann ist sie erbschaftsteuerlich wie eine fremde Dritte.

0
@Rat2010

dann ist sie erbschaftsteuerlich wie eine fremde Dritte.

Nein, wfwbinder hat recht_

§ 15 ErbStG:

Steuerklasse I:
1.
2. die Kinder und Stiefkinder,

§ 16 ErbStG

Steuerfrei bleibt .... der Erwerb
1.
2. der Kinder im Sinne der Steuerklasse I Nr. 2 ...in Höhe von 400.000 Euro;
3
@Rat2010

Danke,

nochmal zur Klarstellung:

obwohl die Ehefrau alleinige Eigentümerin der Wohnung ist, nunmehr war, erbt der Ehemann aufgrund oben genannter Konstellation (1 weiterer Erbe 1. Ordnung, Zugewinngemeinschaft) die Hälfte der Wohnung?  

0
@sined24

 obwohl die Ehefrau alleinige Eigentümerin der Wohnung ist, nunmehr war, erbt der Ehemann aufgrund oben genannter Konstellation (1 weiterer Erbe 1. Ordnung, Zugewinngemeinschaft) die Hälfte der Wohnung? 

Ja, sonst hätte ich das nicht geschrieben:

1. Der Ehemann erbt gem. § 1371 BGB das Ehegattenvorab von 1/4 wegen des Zugewinnausgleichs. 

2. Der Ehegatte erbt gem. § 1931 BGB ein weiteres Viertel gegenüber den Erben der ersten Ordnung (Kinder).

3. Das Kind erbt gem. § 1924 BGB den gesamten Rest, also 1/2.

2

Was möchtest Du wissen?