Wer darf alles als Testamentsvollstrecker tätig sein?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jeder darf als Testamentsvollstrecker tätig sein. Ihr benennt eine Person, die dieses Amt für euch ausführen soll. Allerdings ist es ratsam, eine Person auszuwählen, der ihr zu 100 % vertrauen könnt.

wie @tanja schon schrieb, grundsätzlich jeder. Wenn man niemanden hat der so 100 %iges vertrauen besitzt udn auch etas sachkentnis hat, ürde ich den Steuerberater nehmen, oder einen Analt.

Das hat auch den Vorteil, sollte der versterben, so hat er immer einen Nachfolger, oder Praxisverweser. Wenn der Vertrauensperson was passiert, hat man keinen Ersatz.

Was möchtest Du wissen?