Wer bezahlt die Kosten für Visa wenn ich vom Unternehmen in die USA geschickt werde?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mir wurde seinerzeit die Gebühr für das US-Visum (als man das auch als Deutscher noch brauchte) von der Firma erstattet. Das sollte bei Dir genauso gehandhabt werden.

Wieviele Visa brauchst Du denn?

Du zahlst, da Du den Antrag stellst. Das Unternehmen erstattet Dir sicherlich die Visumgebühr. Bei größeren Unternehmen kümmert sich die Reiseabteilung um die Visumbeschaffung direkt.

Auf dem Landweg braucht man zumindest noch eins für Russland ;-).

0

Was möchtest Du wissen?