Wer bezahlt ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wirst Du gesund geschrieben, bevor Du vom Betriebsarzt begutachtet wurdest, gehst Du an Deinen alten Arbeitsplatz, den Du ja nicht mehr ausüben kannst. Damit zeigst Du Deinen Willen zur Arbeit - das ist ganz wichtig!!

Am gleichen Tag suchst Du Deinen Arzt auf und lässt Dich wieder krankschreiben, denn Du hast es versucht und es war Dir leider nicht möglich, diese Arbeit auszuüben.

So muss die Krankenkasse weiterhin Krankengeld zahlen, insofern Du noch nicht ausgesteuert bist.

Es steht aber schon fest, daß ich DIESE Arbeit nicht mehr ausüben kann. Könnte aber andere Arbeiten machen. Die man mir bisher (noch) nicht zur Verfügung gestellt hat. Deswegen diesen Heckmeck vonwegen Betriebsarzt usw. Man will mich ja loswerden, bzw. auf Rente schicken. (Betriebsrente) Kann ich mir nicht leisten. ...

0
@pelikan888

Hast Du nicht die Möglichkeit mit dem Betriebsarzt zu sprechen, damit der Termin zur Untersuchung zeitnah durchgeführt wird?

Was sagt denn der Betriebsrat dazu, kann der Dir nicht mit Rat und Tat zur Seite stehen?

Durch Deine Schwerbehinderung kannst Du Dich auch an den Schwerbehindertenbeauftragten der Firma wenden, der Dich in solchen Sachen unterstützt.

2

Hallo,

wenn der Arbeitsplatz nicht gekündigt wurde, besteht das alte Arbeitsverhältnis weiter. Der Betrieb muss zahlen.

Geh sicherheitshalber hin und biete Deine Arbeitskraft an. Was der Betriebsarzt so nebenher grummelt, ist letztlich nicht beweisbar.

Viel Glück

Barmer

Satz eins und zwei, alles klar und OK. Aber "die Firma" will mich nicht arbeiten lassen, so lange der Betriebsarzt seinen OK nicht gegeben hat.

0
@pelikan888

Hast du dies schriftlich? Falls nicht bitte ihn dir dies schriftlich zu bestätigen. Sende eine Kopie dieser Bescheinigung dann an deinen direkten Vorgesetzten oder einen anderen Ansprechpartner. So kannst du dir sicher sein, dass es hinterher nicht heißt, du hättest keinen Anspruch auf dein Gehalt, da du deine Arbeitskraft nicht zur Verfügung gestellt hast.

2

Was möchtest Du wissen?