Wer bekommt die Zinsen für die Kaution für eine Wohnung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Zinsen wachsen der Kaution zu! Sie gehören natürlich dem Mieter, wenn die Kaution nach Mietende (und Abrechnung) freigegeben wird.

Zwar sind die Gutschriftszinsen derzeit sehr wenig, aber bei längerer Mietdauer kann sich die Zinshöhe ändern und der Zinseszinseffekt niederschlagen.

Sinnvoll ist auch an die Abgeltungssteuer (und die etwaige Kirchensteuer) zu denken, die auch bei niedrigen Zinsen erhoben wird, wenn nicht ein Freistellungsauftrag über € (10 - 20, je nach Kautionshöhe und Zinssatz) erteilt wird.

Ein ordentlicher Vermieter achtet auf die Erteilung und Anpassung dieses Freistellungsauftrages (und der KiSt-Erklärung) und gibt dem Mieter in jedem Januar eine Kopie des aktualisierten Kontostandes des Kautionskontos.

Nein, der Mann hat Recht. Es ist sein Geld. Er legt es an. Es wird nur als Kaution für Dich als Sicherheit übereignet, aber dieser Anspruch erlischt automatisch, wenn er die Wohnung nach einer Kündigung verläßt und es keine Ansprüche wegen Reparaturen, Rückständen, oder Nebenkosten gibt. Die Zinsen gehören natürlich ihm, auch wenn er erst verfügen kann, wenn das Mietverhältnis mal beendet ist.

Spielt die Uhrzeit eine Rolle, zu der man Tagesgeld von seinem Konto abhebt?

Ich habe vor Geld von meinem Tagesgeldkonto abzuheben. Sollte man das dann möglichst spät am Tag machen, damit die Zinsen für diesen Tag noch gut geschrieben werden?

...zur Frage

Wo bekomm ich mehr als 0,20% Zinsen und hab Zugriff im Notfall auf das Geld?

Hallo, ich bin derzeit bei der BMW Bank und hab dort meine Sicherheitsreserven untergebracht. Mit 0,20% ist das aber glaub ein schlechter deal. Wo kann ich mein Geld besser anlegen mit mehr Zinsen und habe zusätzlich Zugriff falls ich Geld brauch?

Danke und Grüße

Heike

...zur Frage

Mietkaution Zinsen einbehalten

Wir sind eine Firma in Form einer Kapitalgesellschaft und mieten Wohnungen an. Die Wohnungen werden möbliert gestaltet so dass man daraus eine WG bilden kann. Wir vermieten diese dann nur an Studenten, Praktikanten und Azubis weiter. Die Mietkaution wird selbstverständlich in Form eines Sparbuches als Kautionskonto angelegt. Müssen wir als eingetragene Firma trotzdem die Kaution + Verzinsungen an den Untermieter zurückgeben? Oder kann man das vertraglich vereinbaren, dass wir die Verzinsungen einbehalten dürfen?

...zur Frage

Geld von P-Konto einer freundin gepfändet & Geld ist nicht ihres, was tun?

Hallo,

eine freundin hat vor 1-2 monaten geld auf ihr p- konto überwiesen bekommen, was für die kaution gedacht war. das geld hab ich mir geliehen und daher ist es auch mein geld. da wir nicht wussten das man ein freibetrag hat und alles was drüber geht gepfändet wird, wurde jetzt das geld gepfändet. was kann ich tun bzw sie, um das geld wieder zu bekommen?

...zur Frage

Kann ich für meinen Enkel selbst ein Konto eröffnen, oder müssen da seine Eltern etwas machen?

Hallo, ich möchte für meinen Neugeborenen Enkel ein Konto eröffnen. Es soll auf seinen Namen laufen und er soll dann Zugriff haben sobald er mal volljährig ist. Kann ich dass selber machen oder muss ich da mit meinem Sohn/Schwiegertochter mal zusammen zur Bank gehen, da die beiden ja die gesetzlichen Vertreter von meinem Enkel sind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?