Wenn mein Auto im Parkhaus beschädigt wird, muss das Parkhaus bzw die Betreiber dann haften?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auch in sogenannten "bewachten" Parkhäusern wird ja nicht Dein Auto bewacht - alle Risiken bleiben bei Dir - sondern nur darauf geachtet, dass Du auch zahlst.

Wenn ein anderer Fahren Deinen Wagen rammt, dann hat das mit dem Parkhaus nichts zu tun.

Nein, wie immer nur der Verursacher.

Das dürfte auch in den AGB des Parkhauses drin stehen.

Nur eine Beschädigung, die direkt auf das Parkhaus zurück geht muss von denen getragen werden.

Zusatzversicherung nötig wenn man hohe Werte im Bankschließfach hat?

Ich habe durch Zufall gelesen, dass man über den Abschluss einer Zusatzversicherung nachdenken sollte, wenn man hohe Werte/große Summen in seinem Bankschließfach unter Verschluss hält. Ich war eigentlich immer der Meinung, die Bank würde in jedem Fall für den Verlust haften wenn irgendetwas passiert. Ab was für Summen braucht man denn normalerweise eine Zusatzversicherung? Ich denke kaum, dass ich davon betroffen sein dürfte, interessieren würde es mich trotzdem...

...zur Frage

parkhaus höhe ? anwalt ?

guten morgen , ich hoffe es kann mir hier jemand helfen...folgender fall: ich bin in ein parkhaus,(mit schild an einfahrt für autos) mit 1,9m gefahren und an einer metallstange mit meiner dachreeling angestoßen so dass diese nun gebrochen und das dach etwas eingedellt ist, der händler sagt der schaden wird sich auf ca 800-1000 euro belaufen. wir haben mein auto gemessen (eine dachlatte drübergelegt und dann die höhe gemessen - mein auto ist mit dachreeling genau 1,90 hoch), der händler wollte mir aber nicht schriftlich die höhe bestätigen er meinte das kann nun ein gutachter (ich glaube eher er hatte keine lust was zu schreiben)...die stange war zwar umwickelt mit rotweisem band aber schlecht zu sehen weil sie oben in meinen parkplatz nur ein stück hereinragte( es waren 3 parkplätze nebeneinander die stange ging über den mittleren und ragte etwa 40-50cm in den rechten und genauso in den linken hinein - da ich aber im schrägen winkel rückwärtz einparkte konnte ich nicht abschätzen dass die stange über meinem pakplatz hineinragte. nun meine frage: wenn auf dem schild 1,90 steht dann kann ich doch auch mit 1,90 reinfahren und es darf so was nicht passieren - oder bin ich doch schuld ...? was sagt ihr zu diesem fall , wie würdet ihr euch verhalten ?

...zur Frage

Dachziegel auf parkendes Auto gefallen, welche Versicherung bezahlt den Schaden?

Sturmbedingt wurde das Auto meines Nachbarn von einem Dachziegel getroffen u. beschädigt. Ist der Hausherr in der Zahlpflicht, bzw. seine Versicherung oder muß der Nachbar selber für den Schaden zahlen, weil der Hausherr ja nichts für den Sturm kann?

...zur Frage

Auto auf Parkplatz bei einer Gaststätte durch umgefallenen "Baum im Kübel" beschädigt, wer haftet?

Hallo :-)

Ich wohne zur Miete im Haus hinter einer Gaststätte und habe mein Sommerauto vor dem Tor zur Einfahrt auf dem Parkplatz einer Gaststätte geparkt, das mache ich seit dem Einzug so vor ein paar Jahren und war bis jetzt auch kein Problem. Nun ist es so dass ein Baum in so einem Blumenkübel von der Terrasse umgekippt und auf die Motorhaube gefallen ist.

War Vormittags leider nicht zu Hause als es passiert ist, war heute aber auch nicht sonderlich windig. Die Gaststätte gehört meiner Vermieterin und hat den Gasthof verpachtet und kümmert sich nur um die Zimmerreservierungen. Wer haftet für den Schaden? Bevor ich mit ihr darüber rede möchte ich gerne wissen wie das aussieht da wir im Moment ein angespanntes Verhältnis wegen der Kündigung der Wohnung haben.

Ich hoffe das ich nicht selber darauf sitzen bleibe, hab leider keine Kaskoversicherung:-( Hoffe ich hab es verständlich geschrieben :-)

Vielen Dank schon mal im Voraus!

...zur Frage

Wie hoch ist der Spitzensteuersatz in der Schweiz?

Mich würde mal interessieren wie hoch der Spitzensteuersatz in der Schweiz ist bzw. wieviel muss man bei einem Einkommen von ungefähr 70.000 schweizer Franek (rund 50.000€) an den Staat zurückgeben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?