Wenn mein Auto im Parkhaus beschädigt wird, muss das Parkhaus bzw die Betreiber dann haften?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auch in sogenannten "bewachten" Parkhäusern wird ja nicht Dein Auto bewacht - alle Risiken bleiben bei Dir - sondern nur darauf geachtet, dass Du auch zahlst.

Wenn ein anderer Fahren Deinen Wagen rammt, dann hat das mit dem Parkhaus nichts zu tun.

Nein, wie immer nur der Verursacher.

Das dürfte auch in den AGB des Parkhauses drin stehen.

Nur eine Beschädigung, die direkt auf das Parkhaus zurück geht muss von denen getragen werden.

Paragraph 4

Die SWW haften nur für Personen- und Sachschäden, die auf bauliche Mängel des Parkhauses oder

auf das schuldhafte Verhalten des in dem Parkhaus tätigen Personals der SWW zurückzuführen sind.

Der Benutzer, der einen Schadensersatzanspruch gegen den Parkhausbetreiber oder eine von ihm

beauftragte Person geltend machen will, muss das Schadensereignis unverzüglich bei den SWW

schriftlich anzeigen.

Die Benutzer haften für Schäden aller Art, die sie aus Anlass der Benutzung des Parkhauses

gegenüber den SWW oder Dritten schuldhaft verursachen. Außerdem haftet der Benutzer für

schuldhaft herbeigeführte Verunreinigungen des Parkhauses.

http://www.sw-wallduern.de/parkdecks_2.htm

Was möchtest Du wissen?