Wenn man zu Lebzeiten das Haus auf die Kinder überträgt, fallen da Kosten/Steuern an? Wie hoch?

1 Antwort

Da der Freibetrag pro Kind schon mal 400.000,- ist passiert ncihts. Allerdings wenn innerhalb von 10 Jahren der Erbfall eintritt, werden die weiteren Werte dazu addiert.

Wenn Das Kind selbst im Haus wohnt, ist die Schenkung/Erbschaft völlig Frei wenn es nciht mehr als 200 qm Wohnfläche hat.

Ein Sohn hat im Übergabevertrag alles gekriegt, können die anderen Kinder (auch Erben) noch was tun?

Noch ein Frage: Ein Sohn hat per Übergabevertrag zu Lebzeiten des Vaters alles bekommen (1998 wurde das Geschäft übergeben, 2005 das Eigenheim, leider wußten die anderen Kinder von der Hausübergabe nichts). Der Vater verstarb dann 2007, die anderen Kinder erben nichts mehr, es war vorher schon alles übergeben worden. Die anderen Kinder hatten im Lauf der Jahre jeder ca. 10.000 Euro bekommen, aber der eine Sohn bekam viel mehr, allein das Haus mit Grundstück hat ca. einen Wert von 300.000 Euro. Können die anderen Kinder nocht etwas unternehmen? Sie hätten doch Anspruch auf einen Pflichtteil gehabt? Oder? Danke für Euren Rat.

...zur Frage

Haus oder Grundstück vorzeitig übertragen?

Was macht eurer Meinung nach mehr Sinn

Meine Frau und ich ziehen demnächst in ein Haus das meiner Schwiegermutter gehört. Jetzt haben wir darüber diskutiert ob es sinnvoll ist erst Anteile vom Haus als Schenkung an meine Frau zu übertragen oder zuerst ein anderes Grundstück was vielleicht die nächsten Jahre zu Bauland erklärt werden könnte. Ich glaube das es kein Sinn macht die 400000 Euro Freibetrag für das Haus zu verschwenden da meine Frau das Haus sowieso steuerfrei erben kann wenn Sie in Zukunft da wohnen bleibt

Liege ich richtig ?

...zur Frage

Zahlt beim Hausverkauf nur der Käufer Notarkosten?

Wenn man sich Eigentum kauft, fallen Kosten bei Notar an. Aber wie ist es umgekehrt, wenn ich ein Haus verkaufe? Was kommen da für Kosten auf mich zu? Oder trägt die alle der Käufer?

...zur Frage

Eltern wollen Haus an Kinder verschenken. Steuerliche Absetzbarkeit bei Renovierung?

meine Eltern wollen ihr Haus an uns (2 Kinder) verschenken und Wohnrecht auf Lebzeiten. So weit so gut, alles wunderbar.

Was ist jedoch mit einer Renovierung an dem Haus, die dringend ansteht, wenn derzeit nur meine Eltern dort wohnen?

Kann ich/ können wir Kinder die Kosten für die Renovierung steuerlich geltend machen? Wenn nein, was wäre zu tun?

...zur Frage

Kann man einen Pflichtteilsanspruch weitervererben, oder verfällt er?

Hallo Mein Vater hat von seinem Vater ein Haus überschrieben bekommen, die 10 Jahre hat mein Opa überlebt. Nun haben die Geschwister einen Eibteilsanspruch geltend gemacht und auch erhalten, noch zu Lebzeiten meines Opas. Nach ihrem Tode klagen die Geschwister nun schon wieder, und wir sind kurz davor mir das Haus zu überschreiben. Haben dann die Geschwister meines Vaters noch Anspruch auf irgendetwas, oder überträgt sich dieser automatisch an mich???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?