Wenn man Privat Geld verleiht, kann man da Zinsen verlangen ?

2 Antworten

Hallo, ich habe keine direkte Antwort darauf,eher eine Frage . Wer weiß mir eine Seite im Internet wo ich mir für den Kauf eines Gebrauchtwagen von "ganz Privat" so um die 1.500Euro ausleihen kann ??? Also nichts wo eine Bank die Finger mit im Spiel hat ! Bin sehr Dankbar dafür

Hat hier jemand Erfahrungen mir dem Fonds Carmignac Patrimoine?

Hat hier jemand Erfahrungen mit dem Fonds Carmignac Patrimoigne? Eignet der sich für eine recht sichere Geldanlage?

...zur Frage

privat geld verliehen muss ich zinserträge versteuern?

ich möchte privat geld verleihen und bekomme dafür 4% Zinsen p.a. muss ich das geld versteuern?

...zur Frage

Hat schon jemand Erfahrungen mit der AFB-Finanz in Erfurt?

Sie sind laut Ihrem Schreiben seit 1998 am Markt haben viele zufriedene Kunden, sind aber immer noch auf Postwurfsendungen angewiesen. Habt Ihr Erfahrungen damit?

Klingt ja nicht schlecht, aber so recht weiß ich halt auch nicht. Es würde mir hauptsächlich um niedrigere Zinsen gehen. Ich glaube es war vor 3 Jahren als wir uns schon wegen niedrigerer Zinsen auf eine Festschreibung eingelassen haben. Da geht also nichts mehr, schon klar.

Wie sieht das beim Bauspardahrlehen aus?

...zur Frage

Hausverwaltung hat Kaution nicht ordnungsgemäß angelegt: was kann Mieter tun?

Gestern hat mir meine beste Freundin erzählt, dass sie von ihrer alten Wohnung noch immer keine Kaution zurückbekommen hat. Wie sich herausstellte, hat zwischendurch die Hausverwaltung gewechselt, die andere hatte aber nicht mal ein ordentliches Kautionskonto und es gibt keine Beweise das sie jemals gezahlt hat. Nun wird sie wohl doch das Geld zurückbekommen weil sie die Überweisungsträger noch hat, aber angelegt wurde das Geld nie, so wie es im Mietvertrag stand. Welche Rechte hat sie da? Kann sie Zinsen einfordern?

...zur Frage

Hausverwaltung zahlt Guthaben nicht aus wegen Klage eines Eigentümers, was tun?

Hallo, ein Eigentümer hat Widerspruch gegen die Hausgeld-Abrechnung gestellt und damit zahlt der Verwalter kein Geld an niemanden aus. Wir sollten etwas von dem Hausgeld zurückbekommen, da wir zu viel gezahlt haben.

Kann man hier eine individuelle Klagen machen, ohne das der Rest der Eigentümer betroffen ist? Wir haben alle kein Problem mit der Abrechnung, müssen aber alle auf diesen einen nun Warten. Hat jemand mit soetwas schon mal Erfahrungen gemacht? Danke

...zur Frage

Habt ihr Erfahrungen mit der INTER Private Krankenversicherung?

Ist jemand von euch dort privat versichert? Seid ihr mit den Leistungen und den Beiträgen zufrieden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?