Wenn man Gütertrennung hat und Schwiegermutter stirbt, muß man dann evtl. Bestattungskosten tragen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

§ 1968 BGB: Der Erbe trägt die Kosten der Beerdigung des Erblassers.

als nicht direkter Verwandter für Bestattung zahlen muß

Nein - vorrangig der Erbe. (siehe Enno Becker)

Lehnen alle das Erbe ab kommt das Bestattungsgesetz zur Anwendung -

Bestattungspflichtige Personen (1) Für die Bestattung der Leiche haben zu sorgen: 1. der Ehegatte oder Lebenspartner, 2. die volljährigen Kinder, 3. die Eltern, 4. die volljährigen Geschwister, 5. die volljährigen Enkelkinder, 6. die Großeltern

sagt Berlin - die Regelungen in den verschiedenen Bundesländern unterscheiden sich nicht wesentlich.

Was möchtest Du wissen?