Wenn man am Sterbebett noch heiratet, kann die Partnerin dann Witwenrente bekommen?

2 Antworten

Stellt sich für mich ganz einfach die Frage, da wir ja alle nicht unsterblich sind und die die Frage, ob man nun die rente haben will oder nciht, sich ja auch schon etwas früher stellt, warum mit der Heirat bis zum Sterbebett warten?

Also ich würde mit siebzig nicht unbedingt darauf hoffen, dass sich noch etwas besseres findet, wofür ich mich frei halten sollte.

Frau,80 Jahre,war in der ehemaligen DDR bis 1988 verheiratet,wurde geschieden.Beide Partner heiraten nicht mehr,Sire stellte versehentlich keinen Antrag auf Witwenrente.Hat sie zum Gegenwärtigen Zeitpunkt noch Anspruch auf Witwenrente?

Was möchtest Du wissen?