Wenn ihr 1000 Euro bekommt, aber erst abeufen dürft wenn khr mindestens 10 Jahre investiert und es gäbe nur die folgenden Aktien, welche würdet ihr kaufen?

Das Ergebnis basiert auf 1 Abstimmungen

Proximus 100%
bpost 0%
Imperial Brands 0%
Qiwi 0%

2 Antworten

Entscheidungen über Aktienanlagen trifft man nicht mittels einer Abstimmung.

Ich hoffe aber auf Herdenintelligenz und vertraue euch da voll und ganz. Aber wenn das keine gute Idee ist kaufe ich alle 4 Werte mit je 250 Einsatz. Bei Neobrokern kostet das (fast) keine Gebühren und ich muss mich dann nicht entscheiden.

0
@kronenpanda
  • Herdenintelligenz ist für Anlageentscheidungen gerade der völlig falsche Weg. Anderen Meinungen hinterherzulaufen hat noch selten etwas gebracht. Wenn die Herde etwas merkt, haben die Fachleute ihre Schäfchen längst im Trocknen.
  • Noch weniger zu empfehlen ist, Leuten, die man nicht persönlich kennt, "voll und ganz zu vertrauen". Das kann ganz schnell in die Hose gehen.

Auf der Basis von seriösen Informationen eigene Entscheidungen zu treffen ist der richtige Weg.

Und sich nicht auf einen Wert festzulegen, ist ohnehin wegen der Risiokostreuung sinnvoll, nicht nur. wenn man sich nicht entscheiden kann.

Am besten wäre allerdings, sich einen, zu den eigenen Erwartungen passenden ETF-Fonds auszusuchen, da ist die Risikostreuung bereits eingebaut.

0

Abeufen? Khr?

Ist das ein Bantudialekt?

Was möchtest Du wissen?