Wenn ich HARTZIV bekomme, darf ich dann auch ein Umzugsunternehmen beauftragen?

4 Antworten

Hallo !

Ergänzend möchte ich hinzufügen zum Link. Umzugskosten mußt du beantragen und 3 Angebote von Umzugsfirmen bringen. Die billigste wird dann gewährt und die Kosten dafür übernommen.

Viel Erfolg

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Hi,

also was ich hier bisher gelesen habe, wirkt recht abschreckend.

Leider muss ich aber auch bestätigen, dass die Telefonberater im Jobcenter fachlich imkompetent sind und obendrein kurz angebunden und unverschämt am Telefon.

Ich würde dir auch raten persönlich vorbei zu gehen. Da dieses Thema recht verwirrend sein kann, habe ich dir einen übersichtlichen Beitrag rausgesucht: https://www.neuer-nachbar.net/umzug-arbeitsamt-jobcenter-alg

Ich finde ihn daher übersichtlich, da ich selber bereits in der Situation gewesen bin und mir mit dem Artikel eine gute Checkliste erstellen konnte und ich hatte keine Probleme mit dem Amt.

Ich wünsche dir viel Erfolg und lass dich nicht klein machen

Hier sind alle Deine Fragen ausführlich beschrieben. https://www.hartziv.org/angemessene-wohnkosten.html

Da kannst Du alles in Ruhe nachlesen, was Dir der Sachbearbeiter auf die Schnelle am Telefon gesagt hat.
Wenn Du die Wohnung gefunden hast, dann solltest Du sofort Deinen Sachbearbeiter für Hartz IV mit einbinden.

Was möchtest Du wissen?