Wenn ich der Bausparkasse eine Verzichtserklärung auf das Bauspardarlehen schicke, wird der Vertrag dann weitergeführt oder seitens der Bausparkasse gekündigt?

2 Antworten

Nenne doch erst einmal den Sachverhalt, denn den kennt hier niemand. Ohne Sachverhalt gibt es auch keine Ratschläge. Bisher ist nur bekannt, dass Du einen Bausparvertrag abgeschlossen hast, mehr aber auch nicht. Bedienst Du diesen mit Einzahlungen, wann wurde dieser abgeschlossen, ist dieser bereits zuteilungsreif oder die Ansparquote bereits erreicht ......?

Erst nach Kenntnis der Zusammenhänge kann man etwas anraten. Wenn Du aber diese Informationen nicht preisgeben willst, dann hilt Dir nur ein Anruf bei der betroffenen Bausparkasse weiter, denn die kennnen die Vertragshistorie.

Klare Antwort angesichts des nicht erwähnten Sachverhalt: gekündigt.

Was möchtest Du wissen?