wenn Fahrtkosten zur Arbeit von Arbeitgeber bezuschußt, trotzdem in Steuererklärung angeben?

1 Antwort

Da stellt sich die Frage, zahlt er die 30 Cent versteuert, oder ls steuerfreien Zuschuss. Wenn als steuerfreier Zuschuss ausgewiesen, müssen die natürlich gegengerechnet werden, was den eigenen Aufwand auf 0,- Euro bringt.

Werden die 30 Cent versteuert, kann man das natürlich in der Steuererklärung abziehen.

Die steuererklärung kann aber aus anderen Gründen Sonderausgaben, aussergew. Belastungen usw.trotzdem interessant sein.

Was möchtest Du wissen?