Wenn ein Leasingfahrzeug gestohlen wird

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

auf jeden Fall verbuchst du es unter "Mist, nächstes Mal nehme ich Vollkasko mit mindestens 24 Monaten Neuwertentschädigung + GAP Deckung) ... Dann wäre die Abrechnung für dich nämlich ne Null-Nummer gewesen ....

Zu den buchungstechnischen Feinheiten bekommst du hier noch Aussagen ...Grüße vom Querkopf

bei Diebstahl greift die Teilkasko.


Seltsam bei dem Falle ist, dass die Versicherung hier nicht zu zahlen scheint - wenn auch nicht den Neuwert. Bei Leasing wird man eigentlich zur Vollkasko verdonnert.

0
@obelix

manche Gesellschaften sind diesbezüglich etwas leichtsinnig ... Abgesehen davon ist die Vollkaskopflicht meist bonitätsabhängig !!

0

Kannst Du mir zur Buchung nichts sagen können?

Grüße Zekiye

0

Hallo Querkopf, wie buche ich nun das alles?

Gruß Zekiye

0

Das nächste Mal lässt du bestimmt nicht den Schlüssel stecken...!!

Und wie man das bucht, sollte dir besser der Steuerberater sagen.

Ich habe keinen Steuerberater!

Also kann mir jemand sagen wie ich das ganze buchen soll?!

0

Was möchtest Du wissen?