Wenn die Studiengebühren abgeschafft werden, bekommen dann bezahlende Studenten ihr Geld zurück?

2 Antworten

Bekommen meine Eltern noch elterngeld nachgezahlt, weil es ungerecht ist, das ich zu einer Zeit geboren wurde, als es noch kein Elterngeld gab?

Entschuldigung, aber eine Gebühr kann nciht erhoben werden, bevor ein Gesetz rechtskröäftig ist, aber das Geld ist doch lange ausgegeben udn kann auch nciht erstattet werden. Das es bis zum Verzicht auf die Gebühr noch ca. 1 Jahr dauert it doch der Beweis dafür, das die neue Regierung auch noch nicht weis, wie sie den Einnahmeverlust kompensieren soll.

Juruístisch gesehen haben Studenten keinen Anspruch darauf, ihre Studiengebühren zurückzubekommen. Unsere Ministerpräsidentin, Frau Kraft, hat mir auf meine Anfrage hin sinngemäß geantwortet, dass die Verpflichtung, Studiengebühren zu zahlen halt die aktuelle Rechtslage war. Allen Studenten die Gebühren zu erstatten, sei außerdem nicht finanzierbar.

Was als sehr ungerecht empfunden wird ist, dass es nur ein paar wenige Jahrgänge betrifft, die mehrere tausend Euro berappen mussten, und dass diese keine Vorteile davon haben, weil die Unis das Geld nur sehr zögerlich investiert haben. !

Was möchtest Du wissen?