Wenn die Kreditkarte im Ausland nicht funktioniert?

2 Antworten

Diese Frage habe ich auch bei Reisefrage.net gelesen und fand folgende Antwort dazu gut:

Bei Auslandsreisen ist man gut bedient, wenn man eine zweite Kredit- oder zumindest noch eine EC-Karte einstecken hat, mit der man dann bezahlen kann! Es ist auch nicht gesagt, daß eine Karte, mit der nicht bezahlt werden kann, auch am Geldautomaten nicht funktioniert. Manchmal sind es einfach Fehler in den Lesegeräten der Geschäfte oder sie sind zu sensibel eingestellt (ist mir schon mehrfach passiert).

Falls eine Bezahlung und auch Geldabhebung nicht möglich ist, sofort bei der Hotline der Bank anrufen (vor Urlaubsantritt diese Tel.Nrn. irgendwo griffbereit deponieren!) und klären, was die Ursache ist bzw. ob es überhaupt eine gibt und ggfs. diese Karte sofort sperren lassen!

Ein guter Helfer in der Situation ist aber auch westernunion.de

Die Lesegeräte sind auch hiezulande unterschiedlich empfindlich. Da macht es keinen Sinn, sich nur auf seine KK zu verlassen :-O

G imager761

Sparkasse Kreditkarte vs DKB Kreditkarte für Student?

Hallo,

ich bin Student und brauche eine Kreditkarte, da ich mir gelegentlich ein Auto anmieten muss und mich ungefähr 1-2 mal im Jahr im Ausland aufhalte.

Habe momentan ein Girokonto bei der Sparkasse und an sich keine Interesse ein weiteres zu eröffnen, allerdings konnte ich nach eigener Recherche nur positives über die DKB Karte finden und eher wenig Information bezüglich der Sparkassen VISA weswegen ich nun hier nach den Vor- und Nachteilen beider Karten frage.

Mein Einkommen besteht aus Unterhalts Zahlungen sowie Kindergeld und ich werde im Jahr maximal 1000€ mit der Kreditkarte bezahlen.

Bonusprogramme sind mir relativ egal wobei Miles & More sich evtl. als profitabel darstellen könnte, da ich mehrmals im Jahr fliege und in Hotels nächtige.

Liebe Grüße und vielen Dank schon mal für alle Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?