Wem steht Wohngeld zu?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wohngeld steht zu, wenn das Einkommen (dafür gibts Einkommensgrenzen) nicht für die Miete für eine angemessene Wohnung (für 1 Person 45 - 50 qm) reicht. Momentan darf ein alleinlebender Arbeitnehmer nach der aktuellen Wohngeldtabelle höchstens ein Einkommen von 830 Euro netto haben, um Wohngeld bekommen zu können. Es soll aber ab 2009 eine Gesetzänderung kommen, dadurch soll die Einkommensgrenze auf ca. 870 Euro angehoben werden.

Was möchtest Du wissen?