Welches Thema für die mündliche Prüfung Bilanzbuchhalter?

1 Antwort

Bilanzbuchhalter in der Softwarebranche.

Eigentlich ist es ja für einen Bilanzbuchhalter egal, in welcher Branche er arbeitet, er sollte mit jeder klarkommen.

Aber speziell für Dich, wie wäre es mit dem Thema, "Behandlung selbst erstellter Software in der Bilanz."

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Hallo wfwbinder,

erstmal vielen Dank für Ihre Antwort und die Zeit die Sie sich genommen haben.

Ich habe in der Beschreibung meine Branche genannt, da das Thema aus dem betrieblichen Praxis entstammen soll.

Anhand der Bilanz muss ich ein Thema aufbereiten und auswerten. Wie Sie ja schon wissen, hat ja die Bilanz von einem Softwareunternehmen schon lange nicht so viele Konten wie ein Produktionsunternehmen. Nachfolgend können Sie den Aufbau der Prüfung sehen:

Mündliche Prüfung zum Bilanzbuchhalter (IHK)

Umfang: 

  • eine Präsentation (15 Minuten)
  • ein Fachgespräch (30 Minuten)

Inhalte: 

  • Selbstgewähltes Thema aus dem Handlungsbereich "Jahresabschlüsse aufbereiten und auswerten"
  • Das Thema soll der betrieblichen Praxis entstammen.
  • Im Rahmen der Präsentation soll das Problem nachvollziehbar dargestellt und für die betriebliche Praxis beurteilt werden.
  • Es ist eine Lösung für das Problem darzustellen und zu beurteilen.
  • Frist: Thema und Kurzbeschreibung sowie inhaltliche Gliederung müssen am Termin der dritten Klausur eingereicht werden.

Es fällt mir wirklich sehr schwer ein Thema zu finden und so vorzubereiten.

LG

0

Was möchtest Du wissen?