Welches Risiko besteht bei einer Investition in Diamanten?

6 Antworten

hallo ich bin pietro,ich bin diamanten broker,ich arbeite in die antwerp borse. ein diamant kaufen ist nicht einfach,erste weil eine menge scwarze scharfe gibt,zweite nicht mal by juwelier kaufen,die machen mindest 150% profit,das hast fur dich verlust,ruf eine seriose broker,last per e-mail 2 oder 3 certificat steine senden lass dich gute beraten.gehest selbst in antwerpen.die diamant mussen immer eine internazional certificat haben(hrd,gia,igi)alles andere hat kein wert auch dpl (deutschland).wenn kaufst ein stein,der preis muss eine basic haben von rapaport list,kauft immmer guten (cut grade)minimun very good,versuken immer steine mit exllent cut,ganz gut achten an die flourescence;nie mal kaufen medium oder strong blu,das heist die steine unter uf licht ist blu,hat weniger wert.kauf immer steine geschlossen,oder mit laser inscrapition in the girdel,keine exstra facetten und keine grainig inside.last dich immer von broker 100% geld zuric garantiert.sorry fur meine schlecht deutsch.

Die Erkärungen waren schon gut, aber ich erinnere mich an eine Firma in Wiesbaden die Steine über den reelen Marktwert verkauft haben und die Kunden als Sie sie wieder verkaufen wollten große Verluste gemacht haben. Ich habe einen Bekannten der in der 3. Generation mit Steinen handelt der kauft rohe und lässt sie schleifen, damit macht er seinen Gewinn !!! Das Problem wenn man Brillanten kauft kauft man sie zum Marktpreis, der Händler aber zum Rapaport Preis, der liegt ziemlich unter dem Marktpreis, will man verkaufen schielt der Händler nach der Rapaport Liste und sagt einen Preis der einem nicht gefällt.

Zuerst musst du mal wissen, ob die Steine echt sind. Dann musst du eine Vorstellung vom Wert haben. Wenn du sie dann erworben hast, musst du sie sicher aufbewahren. Wenn du sie wieder zu Geldmachen willst, geht das gleiche Speiel los. duz bist immer abhängig ehrlichen Gutachtern, Verkäufer und wieder Käufer. Da lob ich mir die Investition in Aktienfonds. Da weiß ich jeden Tag was die Anteil kosten und keiner kann mich über den tisch ziehen.

Was möchtest Du wissen?