Welches Renteneintrittsalter ist bei DWS RiesterRente Premium sinnvoll?

0 Antworten

Wollte bei meiner Sparkasse einen DWS Riesterfonds abschließen, aber die empfahlen mir mehr Deka?

Ich wollte bei meiner Sparkasse (Hausbank) die DWS Riesterrente abschließen, aber die empfahlen mir dann mehr Deka-Produkte. Nun bin ich ganz verunsichert. Will oder kann die Sparkasse diesen Rietsterfonds nicht verkaufen? DWS gehört ja zur Deutschen Bank, glaube ich, kann die Sparkasse dieses DWS-Produkt gar nicht verkaufen, muß ich da zur Filiale einer Deutschen Bank gehen?

...zur Frage

Kosten der DWS RiesterPremium bei nachträglicher Senkung Höhe Beitragszahlungen

Ich möchte den Beitrag zu meiner DWS Rieserrente Premium deutlich senken - nach dem ich zu Beginn eine recht hohe monatliche Zahlung vereinbart hatte. Meine Frage dazu lautet:

Die Kosten dieser Rieserrente werden auf die ersten 5 Jahre verteilt gezahlt - Berechnungsgrundlage ist dabei der vereinbarte Anfangsbeitrag - wenn ich nun jedoch die Beiträge nachträglich senken werden, nimmt man dann bei der DWS eine entsprechende nachträgliche Korrektur der Kostenstruktur (also findet eine Senkung der Kosten statt) vor oder bleibt die Berechungsgrundlage der Kosten (immerhin 5.5% umgerechnet auf die gesamten Einzahlungen) entsprechend der von mir anfänglich vereinbarten Beitragszahlungen bestehen?

Freue mich auf Ihre Unterstützung Danke und Gruß

...zur Frage

Riesterrente bei der DWS abgeschlossen

Ich habe bei der DWS über Albatros einen Riestervertrag abgeschlossen. Es handelt sich um die Fonds Vorsorge Dachfonds LU0272367581, Vorsorge Rentenfonds 15Y LU0272368126 und Vors. Rentenf XL Duration LU0414505502. DWS Vors. Rentenf. 7Y LU0272368712 und Vors. Rentenf. 10Y LU0272368126 wurden noch nicht bedient. Derzeit zahle ich nur 30 € monatlich. Soll aber auf 60 € erhöht werden. Habe den Vetrag von der Verb.Z. checken lassen und die sagen umschichten und in einen Banksparplan. Hier gibt es aber nur sehr niedrige Zinsen (1 %). Wohnriester noch niedrigere Zinsen (0,6 %). Vergangene Woche war ich bei der Sparda Bank und der dortige Berater empfahl mir in den Uniglobal Aktienfonds 946105 ? zu investieren. Er sagte, dieser Fonds hätte in den vergangenen Jahren eine Rendite von ca. 7 - 8 % eingefahren. Die Ratings zu Uniglobal sind ja auch weitaus positiver bewertet als zu den oben genannten Fonds von der DWS. In dem Uniglobal sind nahmhafte Firmen wie Microsoft, Apple, Nestle etc vertreten, aber nur zu geringen Prozenten und 84,1 % Sonstige. Zu DWS konnte ich keine Angaben finden. Jetzt zu meinem Anliegen: Würden Sie mir dazu raten aus dem DWS rauszugehen und zum Uniglobal zu wechseln? Entscheiden muß ich natürlich selbst, aber ich wollte mir mal hier Rat holen. Und wo bekomme ich aus dem I-Net die anderen Firmen her, die unter Sonstige laufen und die, die beim DWS RF vertreten sind? Ich hoffe, daß ich nichts vergessen habe, ansonsten nachfragen. Für Eure Hilfe bedanke ich mich im Voraus.

Marc

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?