Welches KfW-Programm bei Hochwasser-Sanierung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Programme 124 und 159

Ich zitiere mal :

"Private Hausbesitzer können aus dem KfW-Wohneigentumsprogramm einen Höchstbetrag von 50.000 Euro zu einem verbilligten Zinssatz von 1% beantragen. Private Vermieter und Wohnungsunternehmen nutzen hierzu das Programm Altersgerecht Umbauen (ebenfalls zu einem Zinssatz von 1%). Die Kreditanträge müssen bei den jeweiligen Hausbanken unter dem Stichwort „Behebung Hochwasserschäden“ gestellt werden."

https://www.kfw.de/KfW-Konzern/Newsroom/Aktuelles/Pressemitteilungen/Pressemitteilungen-Details_132672.html

Gruß Z... .

Für Unternehmer gibt es auch noch die Programme 037 und 047 .

Hausfinanzierung i.V.m. KfW Darhlehen sowie einem zusätzlichen Baudarlehen bei der Hausbank. Wie setzt sich das ganze zusammen?

Guten Abend zusammen! Meine Ehefrau und ich sind seit geraumer Zeit am überlegen, statt die elendigen Mieten, einen Betrag für einen Neubau abzuzahlen. Wir hatten vor einiger Zeit aus bereits ein Gespräch mit der Hausbank, welche uns jedoch nicht weiter vorangebracht hat. Unser Frage ist aktuell eigentlich folgende: Nehmen wir an, wir benötigen:

  • Grundstück: 75,000 € (inkl. aller Gebühren wie Notar, Grundbuch, Erschließung etc.)
  • Massivhaus: 265,000 € (Schlüsselfertig)
  • sonstige Kosten: 15,000 €
Summe: 355,000 €

Das Haus ist u.a. ein KfW Energieeffizient Haus mit Standard: 40 (demnach Förderung mit 50,000 € Kfw 153) sowie als Wohneigentum (demnach eine weitere Förderung von 50,000 € Kfw 124). Macht zusammen min. 100,000 € (zusätzliche könnte man über Photovotalk etc. nachdenken). Gehen wir jedoch erstmal von den 100.000 € aus.

355,000 €

- 100,000 € (Kfw Förderung zu einem Zins von 1,45 %)

255,000 € Restsumme

Wird diese Restsumme von 255,000 € nun bei der Bank aufgenommen oder werden die gesamten 355,000 € bei einer Bank aufgenommen, die jedoch das Kfw Programm mit einberechnet? Also kompliziert zu beschreiben :/. Sind es drei Darlehen (2x KfW Förderung und 1x Hausbank???) Über eine Antwort wären wir erfreut. Danke

...zur Frage

Kontokündigung Commerzbank?

Ich bin von der Commerzbank zu Sparkasse gewechselt. Die Kontokündigung bei der Commerzbank wurde durch die Sparkasse durchgeführt. Soweit so gut.

Da ich keine Kündigungsbestätigung erhalten habe, habe ich bei der Commerzbank nachgefragt. Meine Kündigung ist am 14.09.2016 im System vermerkt worden. MEIN gewünschtes Kündigungsdatum wäre der 31.10.2016 gewesen.

Nun ist mein Konto immer noch offen, meine Bankberaterin (bei der Commerzbank) nicht wirklich in der Lage mir zu helfen. Gestern wurde mir nun auch noch die Kontoführungsgebühr für den Monat November eingezogen.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Gibt es irgendwelche Fristen für eine Kündigung des Girokontos bei der Commerzbank? Ich habe nichts entsprechendes gefunden, jedoch gelesen, dass bei einem Girokonto maximal 1 Monat Kündigungsfrist besteht. Der 31.10.2016 hätte also gepasst.

P.S. Mein Konto war zum Zeitpunkt der Kündigung NICHT im Minus.

...zur Frage

Gibt es außer dem KfW-Programm noch andere Förderungen für eine Baufinanzierung?

Gibt es außer dem KfW-Programm noch andere Förderungen für eine Baufinanzierung? Kann an dem KfW-Programm jeder teilnehmen?

...zur Frage

Gibt es ein Programm wo man seinen Depotwert als Chart darstellen kann?

Um selber zb besser nachvollziehen zu können wie sich das eigene Fondsportfolio entwickelt wäre es ja klasse wenn man täglich einmal den aktuellen Wert des Depots in Euro in ein Programm einfügen könnte und einmal den prozentualen + oder - Wert zum Kaufwert eintragen könnte so dass ein Chart entsteht und man schauen kann wie sich das Depot über einen bestimmten Zeitraum entwickelt hat. Klar, man könnte auch eine Exeltabelle erstellen aber evt kennt ja jemand ein einfaches frei verfügbares Tool zum download oder ein Programm um das eigene Depot zb so darzustellen als würde man sich den Chart vom Dax ansehen. Hoffe das war verständlich.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?